CAS Wirtschaftskompetenz

Kurzbeschreibung

Führen, managen und beraten in der Organisationskommunikation bedingt das Verstehen und Analysieren unternehmerischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies (15 ECTS)

Start: 16.08.2019

Dauer: 24 Tage

Kosten: CHF 8'900.00

Durchführungsort: Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an Kommunikationsfachleute mit Hochschulabschluss und mehrjähriger qualifizierter Berufspraxis in Unternehmen, NPOs, Verwaltungen und Agenturen. Angesprochen sind auch Medienschaffende, die ihre Kompetenz in unternehmerischen, wirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Fragen stärken wollen.

Ziele

Der CAS Wirtschaftskompetenz vertieft das Verständnis für Unternehmensführung und deren Rahmenbedingungen. Dieses Kontextwissen ermöglicht es, die Kommunikation mit den Stakeholdern strategisch auszurichten und einen Beitrag zur Wertschöpfung eines Unternehmens zu leisten. Die Studierenden schärfen ihre Kompetenzen im strategischen und normativen Management, bekommen ein Verständnis für die betrieblichen Kennzahlen und vertiefen ihr Wissen über volkswirtschaftliche Zusammenhänge.

Unterricht

Die Studierenden absolvieren 24 Kurstage à 8 Lektionen Präsenzunterricht. Abgeschlossen wird der CAS mit einer schriftlichen Open-Book-Prüfung, in der die Studierenden zeigen dass sie die wesentlichen Inhalte der Lehrgangsmodule verstanden haben und ihr Wissen auf komplexe Problemstellungen anwenden können.

Für den Zertifikatslehrgang werden 15 ECTS ausgewiesen. Der CAS kann einzeln gebucht werden, oder zum MAS in Communication Management and Leadership ausgebaut werden.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Anmeldeinformationen

Der nächste Zertifikatslehrgang beginnt am 16. August und endet am 6. Dezember 2019.
Der CAS wird alle 2 Jahre ausgeschrieben.
Die Anmeldefrist endet jeweils drei Monate vor Kursbeginn.
Bei freien Studienplätzen ist auch kurzfristig eine Aufnahme möglich.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
16.08.2019 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links