Deutsch für Pflege- und Therapieberufe (Abendkurs) Zürich

Kurzbeschreibung

Sie arbeiten in Pflege oder Therapie und brauchen einen Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse?

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie in pflegerischen und therapeutischen Berufen erfolgreich kommunizieren und dokumentieren können.

Sie erarbeiten kommunikative Strategien für Gespräche mit Patienten, Angehörigen und Kollegium, üben mündliches Berichten und Präsentieren und bereiten sich so auf konkrete berufliche Situationen vor. Das Schreiben von Pflege- und Therapieberichten trainieren Sie ebenso wie das Lesen von Fachtexten. Ausserdem ist die Erweiterung Ihres berufsspezifischen Wortschatzes ein wichtiges Kurselement.

Sie erarbeiten den Lernstoff im Präsenzunterricht, festigen das Gelernte selbständig zu Hause mit Online-Übungsmaterialien (betreutes Selbststudium) und wenden Ihr Wissen im weiteren Kursverlauf praxisorientiert an.

Auf einen Blick

Abschluss: ZHAW-Zertifikat B2: Deutsch für medizinische Berufe

Start: 13.03.2018 18:00

Dauer: 15 Wochen

Kosten: CHF 1'600.00

Bemerkung zu den Kosten: Zahlung in 2 Raten zu je CHF 800 möglich

Durchführungsort: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Departement Angewandte Linguistik
LCC Language Competence Centre
Lagerstrasse 41
8004 Zürich

Lageplan

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Lerngewohnte Erwachsene, die in einer motivierten Gruppe zielgerichtet und intensiv Deutsch lernen möchten, um insbesondere an einem Arbeitsplatz in der Pflege besser Deutsch sprechen, schreiben und verstehen zu können.

Ziele

Sie vergrössern Ihren berufsspezifischen Wortschatz und verbessern Ihre Schreib- und Lesekompetenzen sowie ihre kommunikativen Fertigkeiten und bereiten sich so auf konkrete Situationen im Beruf vor.

Inhalt

Sie trainieren unter anderem

Methodik

Präsenzunterricht und Selbststudium
Vertiefung des Gelernten mit Online-Materialien (betreutes Selbststudium)
Präsentationen der Teilnehmenden

Unterricht

Abendkurs
3 Lektionen/Woche
(plus 2 – 3 Stunden selbständiges Lernen/Woche am PC)

13. März – 19. Juni 2018
Dienstag, 18:00 – 20:25

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Susanne Paul

Anmeldung

Zulassung

Deutschkenntnisse ab Stufe B2

Wenn Sie kein Zertifikat (Goethe, telc, ÖSD, nicht älter als 1 Jahr) auf Stufe B1 haben, machen Sie den ZHAW-Einstufungstest. Erfahrene Dozierende beraten Sie danach in einem persönlichen Gespräch. Informationen zu den Einstufungstests

Anmeldeinformationen

Eine Anmeldung für diesen Kurs ist möglich, wenn

Einstufungstests und Beratungen
Eine Anmeldung zu den publizierten Einstufungstests ist nicht notwendig.

Schriftliche Anmeldung
Sie können sich schriftlich anmelden, wenn Sie ein aktuelles B1-Zertifikat vorlegen oder wenn Sie einen ZHAW-Einstufungstest gemacht haben.

Persönliche Anmeldung
Wenn Sie kein B1-Zertifikat haben, können Sie sich nach einem Einstufungstest und einem Beratungsgespräch persönlich anmelden.

Anmeldungen nach Anmeldeschluss
Eine Anmeldung nach Anmeldeschluss ist möglich, wenn noch freie Plätze vorhanden sind.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
13.03.2018 18:00 22.11.2017

Downloads und Broschüre

Infomaterial bestellen

Sekretariat Deutsch als Fremdsprache
Theaterstrasse 17
8401 Winterthur
058 934 60 90

info.daf@zhaw.ch