Förderung von alltagsmathematischen Kompetenzen im DaZ-Unterricht für Schulungewohnte

Kurzbeschreibung

Alltagsmathematische Kompetenzen werden vermehrt im DaZ-Unterricht für Schulungewohnte gefördert, mit dem Ziel die Teilnehmenden bei der Bewältigung des Alltags und beim Einstieg ins Berufsleben zu unterstützen. In diesem Workshop reflektieren Sie die Bedeutung von mathematischen Kompetenzen im Alltag und Berufsleben. Sie setzen sich mit der mathematischen Vorbildung sowie mit dem mathematischen Wissen und Denken von schulungewohnten Teilnehmenden auseinander und lernen Methoden kennen, welche die Teilnehmenden bei der Entwicklung ihrer alltagsmathematischen Fähigkeiten im Kontext der Sprachförderung unterstützen. Sie erhalten Anregungen für die Entwicklung von Lehr- und Lernmaterialien, die sich auf die Lebens- und Berufswelt der Teilnehmenden beziehen und ihnen einen freudvollen Umgang mit Zahlen, Raum, Zeit etc. erlauben. Darüber hinaus diskutieren Sie Möglichkeiten zur Stärkung des Selbstbewusstseins der Teilnehmenden im Hinblick auf ihre alltagsmathematischen Kompetenzen und befassen sich mit der Förderung von Lernstrategien im Kontext der Alltagsmathematik.

Auf einen Blick

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Start: 23.06.2018 09:00

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 395.00

Durchführungsort: ZHAW, Departement Angewandte Linguistik
Raum SM O1.05
Theaterstrasse 15c
8401 Winterthur.
Lageplan

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

DaF/DaZ Lehrpersonen, die Alltagsmathematik im Unterricht fördern möchten

Ziele

Inhalt

Methodik

Theoretischer Input, Partner- und Gruppenarbeit, Diskussion im Plenum, Reflexionsphasen, Selbständiges Lernen

Unterricht

Präsenzunterricht, 1 Tag
09:00 - 17:00 Uhr, Samstag, 23. Juni 2018

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Ulrich Seiler M.Sc. ETH
Sozialamt Kanton Schaffhausen

Anmeldung

Anmeldeinformationen

Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
23.06.2018 09:00 09.06.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads