Weiterbildung zur Schriftdolmetscherin/zum Schriftdolmetscher

Kurzbeschreibung

Das Schriftdolmetschen wird in der Schweiz als Dienstleistung für hörbehinderte und gehörlose Menschen mit guter Schriftsprachkompetenz angeboten. Beim Schriftdolmetschen wird gesprochene Sprache möglichst zeitnah und vollständig in eine Mitschrift umgewandelt, welche von den Betroffenen live mitgelesen werden kann. Die Dienstleistung kommt bei Aus-/Weiterbildungen, Informationsanlässen, Gesprächen bei Ämtern, etc. und im beruflichen Umfeld von Hörbehinderten zum Einsatz. Das Institut für Übersetzen und Dolmetschen der ZHAW bietet eine Weiterbildung zur Schriftdolmetscherin/zum Schriftdolmetscher an.

Auf einen Blick

Start: auf Anfrage

Durchführungsort: ZHAW, Theaterstrasse 15c, 8400 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Personen, die sich für die Tätigkeit des Schriftdolmetschens interessieren.

Inhalt

 

Unterricht

Kontaktunterricht, begleitetes und autonomes Selbststudium

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Technische Voraussetzungen

Die Teilnehmenden verfügen über einen Laptop mit externer, geräuscharmer und vorzugsweise ergonomischer QWERTZ-Tastatur und verwenden eine aktuelle Textverarbeitungssoftware.

Anmeldeinformationen

Für die Anmeldung bitten wir Sie, in der Online-Anmeldung folgendes Dokument hochzuladen:

 

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage auf Anfrage

Downloads und Broschüre