Alltagsmanagement im Alter

Kurzbeschreibung

Ältere Menschen leiden häufig an einer oder mehreren chronischen Erkrankungen. Können sie ihren Alltag nicht mehr alleine bewältigen, erleben sie dies als Verlust. In Akut- und Langzeitsettings ist es deshalb wichtig, dass Pflegefachpersonen mit spezialisierten gerontologischen Fachkenntnissen diesen oft schmerzhaften Übergangsprozess begleiten.

Im Modul Alltagsmanagement im Alter vertiefen Sie Ihr medizinisches und pflegerisches Fachwissen um multimorbide, teilweise gebrechliche ältere Menschen im Alltagsmanagement zu pflegen. Modelle und Theorien unterstützen Sie dabei, Einflussfaktoren zu erkennen welche die Selbstpflege im Alter erschweren. Sie reflektieren Ihre Rolle in Übergangsprozessen und fällen Entscheidungen um ein angemessenes Alltagsmanagement sicherzustellen.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Alltagsmanagement im Alter (5 ECTS)

Start: auf Anfrage

Dauer: 8 Tage

Kosten: CHF 2'450.00

Bemerkung zu den Kosten: Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden.

Durchführungsort: Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Diplomierte Pflegefachpersonen im gerontologischen Praxisfeld im Akut- und Langzeitbereich, im stationären oder ambulanten Bereich

Ziele

Absolventinnen und Absolventen

Inhalt

Methodik

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend. Verschiedene Lehr- und Lernmethoden werden angewendet wie Referate, Fallbearbeitungen, Reflexions- und Praxisaufträge sowie angeleitetes und autonomes Selbststudium.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

8 Tage à 7 Lektionen Präsenzunterricht. Zusätzlich müssen rund 90 Stunden für das Selbststudium eingerechnet werden.

Kursdaten (Änderungen vorbehalten):
Die Kursdaten für die nächste Durchführung im 2019 sind in Planung.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage auf Anfrage

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre