Betätigung: Herzstück der Ergotherapie

Kurzbeschreibung

In diesem Modul stehen Erkenntnisse über die menschliche Betätigung im Vordergrund. Sie bearbeiten relevante Theorien, Modelle und Forschungsergebnisse – aus der Betätigungswissenschaft und aus Bezugswissenschaften – und beziehen diese mithilfe von Praxisbeispielen auf Ihren Arbeitsalltag. Sie befassen sich mit ergotherapeutischer Fachsprache und behandeln Themen wie Betätigungsgerechtigkeit und -deprivation, Health Advocacy sowie zukünftige Rollen der Ergotherapie.
Dieser Weiterbildungskurs ist Teil des CAS Ergotherapie heute und morgen und kann daran angerechnet werden.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Betätigung: Herzstück der Ergotherapie (5 ECTS)

Start: 15.02.2019

Dauer: 4 Monate

Kosten: CHF 1'750.00

Durchführungsort: Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur, statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Ergotherapeutinnen und -therapeuten

Ziele

Als Absolventin oder Absolvent:

Barbara Schürch
«Seit dem Modul vertrete ich die ergotherapeutischen Belange in meinem Berufsalltag mit noch mehr Überzeugung»

Barbara Schürch, REHAB Basel, Absolventin Modul Betätigung: Herzstück der Ergotherapie

Inhalt

Methodik

Um Sie beim Erreichen der Ziele zu unterstützen, setzen die Dozierenden folgende Lehr- und Lernformen ein:

Unterricht

5 Tage Kontaktunterricht plus ca. 100 Stunden Selbststudium.

Ein Unterrichtstag dauert in der Regel von 09.15 bis 16.30 Uhr.

 

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2019 (Änderungen vorbehalten):
15.02.2019
14.03.2019
15.03.2019
12.04.2019
13.04.2019

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
15.02.2019 15.01.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre