Betriebliche und wirtschaftliche Aspekte – Organisation - Administration

Kurzbeschreibung

Modul 3 des CAS Klinische Fachspezialistin/Klinischer Fachspezialist

In diesem Modul wird der Schwerpunkt auf die Organisation des Gesundheitswesens und auf betriebswirtschaftliche und organisatorische Aspekte gelegt. Die Teilnehmenden befassen sich mit rechtlichen Aspekten, Finanzen, Dokumentation, Ethik und Qualitätssicherung, persönlicher Arbeitstechnik und der Definition der neuen Rolle. Als Leistungsnachweis und zur Definition ihrer Rolle,  erarbeiten die Teilnehmenden ein Projekt an Ihrem Arbeitsort, das der Optimierung der Patientenversorgung dient und am letzten Kurstag öffentlich präsentiert wird.

Dieses Modul wird an den CAS „Klinische Fachspezialistin/Klinischer Fachspezialist“ angerechnet.
 

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung: "Betriebliche und wirtschaftliche Aspekte – Organisation - Administration" (5 ECTS)

Start: 07.09.2018

Dauer: 4 Monate

Kosten: CHF 2'500.00

Durchführungsort: Die Kurstage finden in den Gebäuden des Departements Gesundheit statt. Diese erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten vom Bahnhof Winterthur.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Ziele

Die Teilnehmenden sind in der Lage:

Inhalt

Methodik

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Kursdaten Durchführung 2018, jeweils 6 Lektionen pro Tag (Änderungen vorbehalten):
Block 1:                Freitag, 07.09.2018 / 09.15h – 16.00h 
                             Samstag, 08.09.2018 / 08.30h – 15.15h

Block 2:                Freitag, 05.10.2018 / 09.15h – 16.00h 
                             Samstag, 06.10.2018 / 08.30h – 15.15h

Block 3:                Freitag, 02.11.2018 / 09.15h – 16.00h 
                             Samstag, 03.11.2018 / 08.30h – 15.15h

Block 4:                Samstag, 08.12.2018 / 08.30h – 15.15h- Präsentation Projekte, Leistungsnachweis
*Projektberatung: 3 x 2 Stunden (Details werden vor Kursstart kommuniziert)
Vorbereitungsaufträge: jeweils 3 Wochen vor einem Block

 

 

 

 

 

 



 

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
07.09.2018 07.08.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads