Breast Care

Kurzbeschreibung

Brustkrebs ist die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. Die betroffenen Frauen durchleben grosse Emotionen und Unsicherheiten, die auch Auswirkungen auf ihr soziales Umfeld haben. Die modernen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten sind komplex und auf die individuelle Situation der Betroffenen ausgerichtet.

Das Weiterbildungsmodul Breast Care bietet Ihnen vertieftes Wissen zu Diagnose und Therapien bei Burstkrebs. Sie erweitern Ihre pflegerischen Kompetenzen, um die betroffenen Frauen und ihre Angehörigen in den verschiedenen Krankheitsphasen zu pflegen.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Breast Care (5 ECTS)

Start: 11.07.2018

Dauer: 8 Tage

Kosten: CHF 2'550.00

Bemerkung zu den Kosten: Kosten bei Buchung des CAS Klinische Kompetenzen in Breast Care: CHF 2'400.00

Die Kursunterlagen sind im Preis inbegriffen und werden elektronisch zur Verfügung gestellt. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden.

Durchführungsort: Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Diplomierte Pflegefachpersonen aus dem onkologischen Praxisfeld im Akut- und Langzeitbereich, im stationären oder ambulanten Bereich

Ziele

Absolventinnen und Absolventen

Inhalt

Methodik

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend. Verschiedene Lehr- und Lernformen wie Fachvorträge, mit Diskussionen, Skillstrainings, Übungen oder Gruppen- und Individualarbeiten werden angewendet. Begleitetes und individuelles Selbststudium zur Vertiefung des Pflegefachwissens und der Transfer in die Berufspraxis sind weitere Methoden.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

8 Tage à 7 Lektionen Präsenzunterricht. Zusätzlich müssen rund 90 Stunden für das Selbststudium eingerechnet werden.

Kursdaten (Änderungen vorbehalten):

Durchführung 2018
11.07.2018
12.07.2018
25.07.2018
26.07.2018
15.08.2018
16.08.2018
05.09.2018
06.09.2018

Durchführung 2019
auf Anfrage

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
11.07.2018 11.06.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre