CAS Systemische Beratung in Gerontologischer Pflege

Kurzbeschreibung

In diesem CAS vertiefen Sie pflegerische Theorien, Konzepte und evidenzbasierte Interventionen. Sie werden in der Lage sein, betagte Menschen und ihre Familien in der Bewältigung des Alltags zu beraten und zu begleiten.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies Systemische Beratung in Gerontologischer Pflege (15 ECTS)

Start: laufend

Dauer: 24 Tage

Kosten: CHF 7'200.00

Bemerkung zu den Kosten: Zusätzlich werden einmalig folgende Kosten verrechnet:

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden.

Durchführungsort: Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Besuchen Sie unsere nächste Infoveranstaltung

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Diplomierte Pflegefachpersonen im gerontologischen Fachbereich im Akut- und Langzeitbereich, im stationären oder ambulanten Bereich

Ziele

Sie verfügen über eine fundierte fachliche Grundlage für die Tätigkeit in der gerontologischen Betreuung und Pflege. Sie haben einen differenzierten Umgang mit gerontologischen Fragestellungen und sind in der Lage Betroffenen, deren Familien und sozialen Systeme diesbezüglich zu beraten.

Inhalt

Das CAS setzt sich aus zwei Pflichtmodulen und einem Wahlpflichtmodul zusammen.

Modul Alltagsmanagement im Alter

Modul Familienzentrierte Pflege und Beratung (Modulwahl je nach Vorkenntnissen)
Familienzentrierte Pflege und Beratung I
Familienzentierte Pflege und Beratung II
Familienzentierte Pflege und Beratung III

Wahlpflichtmodule:
Gesundheitswesen Schweiz
Coaching
Digitale Medien in der Patientenedukation
Palliative Care

Methodik

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend. Verschiedene Lehr- und Lernmethoden werden angewendet wie Referate, Fallbearbeitungen, Reflexions- und Praxisaufträge sowie angeleitetes und autonomes Selbststudium.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

24 Tage à 7 Lektionen Präsenzunterricht. Zusätzlich müssen rund 270 Stunden für das Selbststudium eingerechnet werden.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre