Current Clinical Topic: Dolmetschen in medizinischen Gesprächen mit Migrantinnen und Migranten

Kurzbeschreibung

Fachpersonen im Gesundheitswesen sehen sich in ihrem beruflichen Alltag zunehmend mit Situationen konfrontiert, in denen sie fremdsprachige Menschen und deren Familien betreuen und begleiten. Oft findet sich keine gemeinsame Sprache zwischen den beiden Gesprächsteilnehmenden. Um verbal kommunizieren zu können, bedarf es einer Person, die beide Sprachen spricht und übersetzen kann.

Es stellen sich neue Herausforderungen, aber auch Anforderungen im Zusammenhang mit Gesprächen, die übersetzt werden müssen. Was bedeutet es Laiendolmetschende zu bitten zu übersetzen? Welche Erwartungen dürfen an sie gestellt werden? Was unterscheidet Laiendolmetschende von qualifizierten Dolmetschenden? Auf welche Weise lässt sich die Qualität von gedolmetschten Gesprächen verbessern?

Auf diese und weitere Fragen werden an dem Tag Antworten gefunden.

Bei den Current Clinical Topics (CCT) handelt es sich um ein- und zweitägige Weiterbildungskurse zu spezifischen Themen der Hebammentätigkeit. Unabhängig von der individuellen Berufserfahrung bieten die Kurse vertiefte Einblicke zum aktuellen Wissensstand und eine direkte Umsetzung in die Praxis.

Die CCT können einzeln und in frei wählbarer Reihenfolge besucht werden. Alle Current Clinical Topics lassen sich einzelnen Modulen anrechnen. Ein Modul schliesst mit einem Leistungsnachweis und 5 ECTS ab.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Dolmetschen in Gesprächen mit Migrantinnen und Migranten

Start: auf Anfrage

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 250.00

Durchführungsort: Der Kurstag findet im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Ziele

Die Teilnehmenden

Inhalt

Inhalte

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Malgorzata Stanek
Dipl. Translatorin

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Kursdatum 2019 folgt sobald bekannt.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre