Current Clinical Topic: Psychopathologie im Kontext von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Kurzbeschreibung

Bei den Current Clinical Topics (CCT) handelt es sich um ein- und zweitägige Weiterbildungskurse zu spezifischen Themen der Hebammentätigkeit. Unabhängig von der individuellen Berufserfahrung bieten die Kurse vertiefte Einblicke zum aktuellen Wissensstand und eine direkte Umsetzung in die Praxis.

Die CCT können einzeln und in frei wählbarer Reihenfolge besucht werden. Alle Current Clinical Topics lassen sich einzelnen Modulen anrechnen. Ein Modul schliesst mit einem Leistungsnachweis und 5 Credits ab.

Psychische Probleme umfassen ein Kontinuum von leichter Stimmungsschwankung bis zu schwerwiegender Depression oder Psychose. Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett stellen Lebensabschnitte der Frau mit besonderen physiologischen Veränderungen und psychischen Anpassungsleistungen dar. Frauen, die in ihrer Lebensgeschichte bereits psychische Probleme hatten aber auch bis zu diesem Zeitraum psychisch stabile Frauen, sind in dieser reproduktiven Phase für depressive Störungen und Angsterkrankungen besonders anfällig. Hebammen sollten sowohl Frühwarnsymptome als auch störungsspezifische Symptome kennen, um entsprechende differentialdiagnostische Abklärungen initiieren zu können. Darüber hinaus sollten sie betroffene Frauen in solchen psychischen Belastungsphasen zum Wohl von Mutter und Kind begleiten können. Entsprechende Grundkenntnisse zur Diagnostik und Betreuung psychisch beeinträchtigter Schwangerer und Mütter werden vermittelt.

Dieser CCT-Kurs kann angerechnet werden an das Modul "Regelwidrigkeiten in der Geburtshilfe".

 

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung: Psychopathologie im Kontext von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Start: 04.06.2018

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 250.00

Bemerkung zu den Kosten: Studierende CHF 100.00

Durchführungsort: Der Kurstag findet im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Hebammen, Pflegefachfrauen, Studierende

Ziele

Sie sind in der Lage:

 

 

Inhalt

Methodik

Vorlesungen, Fallbesprechungen, Austausch und Reflexion

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Prof. Dr.rer. nat. Ulrike Ehlert
Leiterin klinische Psychologie und Psychotherapie
Psychologisches Institut der Universität Zürich

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Kursdatum (Änderungen vorbehalten):
04.06.2018

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
04.06.2018 04.05.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads