Mastermodul Masterarbeit Gerontologie

Kurzbeschreibung

Das Mastermodul schliesst den Master of Advanced Studies in Gerontologischer Pflege ab und beinhaltet die Initiierung, Planung, Durchführung, Dokumentation und Reflexion eines Projektes zur Weiterentwicklung der Pflege in der gerontologischen Praxis. Ausgehend von einer Projektidee aus Ihrer Praxis, entwickeln Sie ein konkretes Projekt, welches die qualitative Verbesserung der Patientenversorgung zum Ziel hat. Das Projekt wird in Absprache mit Ihrem Arbeit- oder einem Auftraggeber geplant und durchgeführt.

Mit der schriftlichen Masterarbeit dokumentieren Sie das Projekt. Die Masterarbeit bezieht sich auf eine Projektdauer von mindestens sechs bis maximal acht Monaten. Das Projekt kann, muss aber nicht zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen sein.

Zum Abschluss des Weiterbildungsstudiums präsentieren Sie Ihre Masterarbeit an der öffentlichen Veranstaltung MAS in Action! Weitere Informationen und Beispiele von Masterarbeiten finden Sie hier.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Mastermodul Masterarbeit Gerontologie (15 ECTS)

Start: 05.09.2018

Dauer: 6 Tage

Kosten: CHF 1'600.00

Durchführungsort: Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Diplomierte Pflegefachpersonen aus dem gerontologischen Praxisfeld im Akut- und Langzeitbereich, im stationären oder ambulanten Bereich welche einen Master of Advanced Studies absolvieren

Ziele

Inhalt

Methodik

Beratungen durch Dozierende Institut für Pflege, Aktionslernen, Präsentation der Masterarbeit

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Der Aufwand für das Mastermodul beträgt insgesamt rund 450 Stunden. Dies beinhaltet:

6 Tage Aktionslernen
7 Std. Beratung
ca. 400 Std für Projektdurchführung und Erstellung der Masterarbeit

Kursdaten Aktionslernen 2018/19 (Änderungen vorbehalten):
05.09.2018 oder 12.09.2018 (bitte beide Daten freibehalten!)
11.10.2018 oder 17.10.2018 (bitte beide Daten freibehalten!)
22.11.2018 oder 04.12.2018 (bitte beide Daten freibehalten!)
18.01.2019
12.03.2019
07.05.2019 oder 17.05.2019 (bitte beide Daten freibehalten!)

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
05.09.2018 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Links

Broschüre