Palliative Care

Kurzbeschreibung

Die Pflege und Betreuung von Menschen mit chronisch unheilbaren Krankheiten oder Sterbenden ist anspruchsvoll. Fachpersonen benötigen spezifisches Wissen für diese herausfordernde Tätigkeit. Sie besuchen ausgewählte Themen zu Palliative Care in einem interprofessionellen Setting und erhalten einen Einblick in Palliative Care. Grundlagenkenntnisse in Palliative Care werden vorausgesetzt.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Palliative Care (5 ECTS)

Start: auf Anfrage

Dauer: entspricht 7 Unterrichtstagen an 8 Lektionen

Kosten: CHF 2'450.00

Bemerkung zu den Kosten: Die Kursunterlagen sind in den Kosten inbegriffen. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden. Preisänderungen vorbehalten.

Durchführungsort: Die Kurstage finden an der Palliativakademie am Kantonsspital St. Gallen statt:
Palliative Akademie am Kantonsspital St. Gallen
Rorschacherstr. 95, "Haus 57"
9007 St. Gallen

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Diplomierte Pflegefachpersonen aller Fachrichtungen im Akut- und Langzeitbereich, im stationären oder ambulanten Bereich.

Ziele

Sie kennen das Konzept Palliative Care und erklären es angepasst Patientinnen, Patienten und Angehörigen. Sie reflektieren Ihre eigene Werthaltung und diskutieren in einem Behandlungsteam sachlich und lösungsorientiert. Weiter fördern Sie die interprofessionelle Zusammenarbeit und die konstruktive Problemlösung im Behandlungsteam. Der Einblick ins Gebiet der Palliative Care ermöglicht Ihnen spezifische Assessments und Lösungsstrategien in Ihr berufliches Umfeld zu transferieren.

Inhalt

Das Weiterbildungsmodul ist in zwei Teile gegliedert:

Theoretischer Teil

Praktischer Teil

Der Transfer in Ihr berufliches Umfeld wird durch die Palliativakademie am Kantonsspital mitbegleitet. Ein Mentor, eine Mentorin der Palliativakademie beurteilt Ihre schriftlichen Arbeiten und gibt Ihnen betreffend erworbene Kompetenzen Rückmeldungen. Das begleitete Selbststudium ist mit Aufgaben klar strukturiert.

Abgabetermin Leistungsnachweis nach Mentoring Ende Februar 2019.

Methodik

Referate, Lehrgespräche, Fallbearbeitungen, Literaturrecherchen, sowie Selbststudium, Reflexions- und Praxisaufträge.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Palliativakademie am Kantonsspital St. Gallen

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Der Unterricht findet an der Palliativakademie am Kantonsspital St. Gallen statt. Unterrichtszeiten sind von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:30 Uhr, teils auch von 13:30 bis 17:00 Uhr.

Kursdaten (Änderungen vorbehalten):
Die Kursdaten für die nächste Durchführung im 2019 sind in Planung.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage auf Anfrage

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre