Public Health: "Kinder- und Jugendgesundheit in der Schweiz: Evidenz, Strategien und Stakeholder"

Kurzbeschreibung

In diesem Kurs beschäftigen Sie sich anhand von nationalen Datenquellen und Strategien, Studien sowie wissenschaftlicher Literatur mit aktuellen Fragen der Kinder- und Jugendgesundheit aus der Public Health-Perspektive. Sie lernen nationale Programme, Strukturen und Stakeholder kennen und erhalten ein methodisches Verständnis für evidenzbasierte Public Health.

 

 

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung: "Kinder- und Jugendgesundheit in der Schweiz: Evidenz, Strategien und Stakeholder" (1 ECTS)

Start: 01.11.2018

Dauer: 2 Tage ( 01. und 15. November 2018)

Kosten: CHF 1'100.00

Bemerkung zu den Kosten:
 

Durchführungsort: Bitte beachten Sie, dass die Kurstage an der Universität in Basel stattfinden.

Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Ziele

Die Teilnehmenden

Inhalt

Methodik

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend. Verschiedene Lehr- und Lernmethoden werden angewendet wie Referate, Literatur und Fallbeispiele, Reflexions- und Praxisaufträge sowie angeleitetes und autonomes Selbststudium.

Sprache: überwiegend Deutsch, Englisch Kenntnisse für Literaturstudium nötig. English-speaker willkommen, Basiskenntnisse in Lektüre und Verständnis vorausgesetzt.

Der Aufwand für den Kurs beträgt insgesamt rund 30 Stunden. Der Präsenzunterricht umfasst 2 Tage (ca 15 Std), ebenso das Selbststudium ca. 15 Stunden (je 5 Stunden vor, zwischen und nach den Präsenztagen)

 

Unterricht

Mindestteilnehmerzahl 12 Personen

Kurssprache: Deutsch/Englisch (Literatur und Vorträge teilweise auf Englisch)

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Dr. med. Julia Dratva, MPH, Universität Basel/SSPH+fellow

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Kursdaten (Änderungen vorbehalten):
01. + 15. November 2018

Ein Unterrichtstag dauert in der Regel von 09:15 bis 17.00 Uhr.

 

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
01.11.2018 01.10.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads