Reflektierte Praxis - Wissenschaft verstehen

Kurzbeschreibung

Der Weiterbildungskurs steht Berufspersonen der Sparten Ergotherapie, Ernährungsberatung, Hebamme, Pflege und Physiotherapie offen. In vier Kursblöcken à je zwei Tagen werden grundlegende Aspekte der wissenschaftlichen Methodik und evidenzbasierten Praxis vermittelt.

Nachträglicher Titelerwerb (NTE)
In den Berufen Ergotherapie, Ernährungsberatung, Hebamme, Pflege und Physiotherapie kann dieser Weiterbildungskurs für den nachträglichen Titelerwerb NTE angerechnet werden. Die erlangten 5 ECTS müssen durch die Absolvierung eines vom SBFI anerkannten Fachkurses mit 5 weiteren ETCS ergänzt werden. Nur Berufsangehörige der Bereiche Ergotherapie, Ernährungsberatung, Hebammen, Pflege und Physiotherapie mit einem Schweizer Diplom können den NTE (nachträglichen Titelerwerb) beantragen.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung, Reflektierte Praxis - Wissenschaft verstehen (5 ECTS)

Start: 30.08.2019, 07.02.2020, 28.08.2020

Dauer: 8 Tage

Kosten: CHF 1'850.00

Bemerkung zu den Kosten:
Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Die Anschaffung weiterer spezifischen Fachliteratur ist fakultativ und geht zu Lasten der Teilnehmenden.

Durchführungsort: Die Kurstage finden in den Gebäuden des Departements Gesundheit statt. Diese sind in wenigen Minuten ab Bahnhof Winterthur erreichbar.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung Physiotherapie für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der fachübergreifende Weiterbildungskurs, Reflektierte Praxis – Wissenschaft verstehen, steht Berufspersonen der Sparten Ergotherapie, Ernährungsberatung, Hebamme, Pflege und Physiotherapie offen.

Pflegefachpersonen ohne pflegewissenschaftliche Vorkenntnissen wird dieser Weiterbildungskurs als Vorbereitung für die Teilnahme an einem CAS oder MAS empfohlen.

Ziele

Absolventinnen und Absolventen

Inhalt

Methodik

Für Ernährungsberaterinnen und -berater findet kein berufsspezifisches Tutoriat statt. Sie schliessen sich einer anderen Gruppe an.

Arbeitsaufwand
Der Aufwand für den Weiterbildungskurs, Reflektierte Praxis – Wissenschaft verstehen, beträgt insgesamt rund 150 Stunden. Davon werden 8 Kontakttage an der ZHAW absolviert. Die restliche Zeit wird für geleitetes und autonomes Selbststudium benötigt (rund 90 Stunden).

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Rebekka Erdin Springer, Hebamme, familylab-Seminarleiterin
Markus Ernst
Michelle Heine
Dr. phil. Elisabeth Kurth
Ursula Meidert
André Meichtry
Dr. Irina Nast
Daniela Reicherter Napieralski, MAS PT
Andrea Weise

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2019 (Änderungen vorbehalten):

Kurs 02.2019
30.08.2019
31.08.2019
04.10.2019
05.10.2019
01.11.2019
02.11.2019
22.11.2019
23.11.2019
12.12.2019 Prüfung von 18.00 – 20.00 Uhr

Kursdaten 2020 (Änderungen vorbehalten):

Kurs 01.2020
07.02.2020
08.02.2020
13.03.2020
14.03.2020
03.04.2020
04.04.2020
08.05.2020
09.05.2020
18.06.2020 Prüfung von 18.00 – 20.00 Uhr

Kurs 02.2020
28.08.2020
29.08.2020
02.10.2020
03.10.2020
30.10.2020
31.10.2020
27.11.2020
28.11.2020
17.12.2020 Prüfung von 18.00 – 20.00 Uhr

Unterrichtszeiten:
09.00 - 17.00 Uhr
 

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
30.08.2019 30.07.2019 Anmeldung
07.02.2020 13.12.2019 Anmeldung
28.08.2020 28.07.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre