Risikoschwangerschaft

Kurzbeschreibung

Das Weiterbildungsmodul „Risikoschwangerschaft“ richtet sich an Hebammen und Pflegefachpersonen, welche kranke Schwangere, beziehungsweise Frauen mit Risikoschwangerschaften betreuen. Diese Betreuung kann auf einer Pränatal Abteilung, einer sonstigen klinischen Abteilung, oder auch im häuslichen Setting stattfinden.

Die Inhalte im Modul beziehen sich auf die Grundlagen der Betreuung von kranken Schwangeren, beziehungsweise Ungeborenen.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Risikoschwangerschaft (5 ECTS)

Start: 14.10.2019

Dauer: 5 Tage

Kosten: CHF 1'750.00

Bemerkung zu den Kosten: Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Durchführungsort: Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Hebammen/Pflegefachfrauen

Ziele

Die Teilnehmerinnen erwerben evidenzbasiertes Wissen und erweitern damit ihre Kompetenzen für ihre praktische Tätigkeit in der Betreuung von Frauen mit Risikoschwangerschaften.

Inhalt

Methodik

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2019 (Änderungen vorbehalten):
14.10.2019
15.10.2019
13.11.2019
14.11.2019
17.12.2019

Unterrichtszeiten:
in der Regel von 09.15 - 16.30 Uhr (Ausnahmen sind möglich)

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
14.10.2019 14.09.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre