Vertiefungskurs medizinische Grundlagen - Chirurgie 2: Orthopädie/Traumatologie

Kurzbeschreibung

Klinische Fachspezialisten/innen auf der Chirurgie müssen im Alltag Patienten kompetent auf Operationen vorbereiten können und perioperativ begleiten, die postoperative Überwachung sicherstellen und beurteilen sowie Risikofaktoren und Komplikationen erkennen und adäquat handeln können. Dieser Kurs bietet die Gelegenheit die chirurgischen Grundlagen im Bereich Orthopädie und Traumatologie zu repetieren und zu vertiefen. Die Teilnehmenden können vorgängig die Schwerpunkte des Unterrichts mitbestimmen.

Dieser Kurs ist anrechenbar an das Modul 1 - Medizinische Grundlagen, des CAS Klinische Fachspezialistin/Klinischer Fachspezialist, sofern die schriftliche Prüfung bestanden wurde.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung „Chirurgie 2: Orthopädie/Traumatologie"

Start: auf Anfrage

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 250.00

Bemerkung zu den Kosten: Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Durchführungsort: Die Kurstage finden in den Gebäuden des Departements Gesundheit statt. Diese erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten vom Bahnhof Winterthur.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Ziele

Die Teilnehmenden:

Inhalt

Die Teilnehmenden können vorgängig Fragen aus Ihrer Praxis einreichen und so den Inhalt mitgestalten.

Mögliche Inhalte sind:

 

Methodik

Flipped classroom:

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Dr. med Mark Rudin, Leitender Arzt Traumatologie, KSW

Dr. med. Niklaus Meyer, Oberarzt Klinik für Orthopädie und Traumatologie, KSW

Anmeldung

Zulassung

Ausbildung in Gesundheitsberufen

Anmeldeinformationen

Kursdatum 2019 folgt demnächst

 

 

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads