CAS Leadership Basic Flex

Kurzbeschreibung

Im CAS Leadership Basic Flex entwickeln die Teilnehmenden grundlegende Kompetenzen für eine erfolgreiche Führungsarbeit. Der modulare CAS setzt sich aus verschiedenen Weiterbildungskursen zusammen und ermöglicht individuelle Schwerpunkte, je nach persönlichen Bedürfnissen.
Der CAS ist Teil des MAS Leadership & Management.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in CAS Leadership Basic Flex (15 ECTS)

Start: laufend

Dauer: 17 Tage

Bemerkung zu den Kosten: Die Kosten setzen sich aus den verschiedenen Weiterbildungskursen zusammen und sind abhängig von den individuell gewählten Kursen.

Durchführungsort: IAP Institut für Angewandte Psychologie und weitere Räume in Zürich und Umgebung

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an Projektleitende und Führungspersonen aller Branchen und Führungsstufen sowie an Personen, die in naher Zukunft eine disziplinarische Führungsfunktion übernehmen werden.

Ziele

Die Teilnehmenden erwerben grundlegende Kompetenzen für eine erfolgreiche Führungsarbeit und entwickeln ihre Persönlichkeit im Hinblick auf ihre Führungsrolle weiter.

Die Teilnehmenden…

Die Feinziele ergeben sich aus den gewählten WBK. Siehe hierzu die Einzelbeschreibungen der WBK.

Inhalt

Der CAS Leadership Basic Flex ist modular aufgebaut und setzt sich aus verschiedenen Weiterbildungskursen (WBK) zusammen. Dies ermöglicht den Teilnehmenden, je nach Bedürfnis, die Inhalte der Führungsausbildung individuell zusammenzustellen und ihre spezifischen Kompetenzen zu ergänzen, zu vertiefen oder Erfahrungen zu reflektieren.

Inhalt Weiterbildungskurse CAS Leadership Basic Flex
Übersicht Kursdaten Pflicht- und Wahlmodule

Pflichtmodule: 

Neben den Pflicht-WBK wählen die Teilnehmenden individuell aus den folgenden WBK weitere Kurse im Umfang von mindestens vier Tagen zur Vertiefung von spezifischen Kompetenzen.

Wahlmodule:
Kommunikation und Gesprächsführung

Ressourcenorientierte Selbstführung

Komplexe Führungssituationen

Die Reihenfolge der WBK ist frei wählbar. Detaillierte Informationen zu den Kursen finden Sie bei den spezifischen Kursausschreibungen.

Methodik

Die Basis des methodisch-didaktischen Vorgehens stellt das IAP Weiterbildungsverständnis dar.

Um eine nachhaltige Transferwirkung zu erzielen, nutzt der CAS Leadership Basic Flex den Blended-Learning- und erfahrungsorientierten Entwicklungsansatz. In den Präsenzveranstaltungen werden Real Live Cases bearbeitet und angewendet sowie das Verhalten trainiert und Erfahrungen ausgetauscht.

Die Weiterbildungskurse sind in eine Vor- und Nachbereitungsphase  eingebettet, in der zum Beispiel ausgewählte Lerninhalte bearbeitet werden.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Es gelten die Zulassungs- und Anmeldebedingungen der einzelnen Weiterbildungskurse. Der CAS eignet sich als vorbereitende Führungsqualifizierung. Für den Leistungsnachweis ist eine Funktion als Projektleitung mit Teamverantwortung oder eine disziplinarische Führungsfunktion (auch Stellvertretung) erforderlich.

Der CAS Leadership Basic Flex muss innerhalb von drei Jahren abgeschlossen werden.

Anmeldeinformationen

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten. Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung erfolgt ein Beratungsgespräch mit der Koordinatorin Weiterbeildung oder dem Studienleiter, in dem Sie eine Beratung zu den einzelnen Weiterbildungskursen und zur allfälligen Anerkennung von Vorleistungen und zum Leistungsnachweis erhalten.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads