Das Geheime Leben in der Pflanzengalle

Kurzbeschreibung

Was wächst den da? Gallen sind auffällige Verdickungen an Blättern, die von bestimmten Insekten verursacht werden. Gut geschützt entwickelt sich im Innern aus einem Ei eine Insektenlarve und ernährt sich von der Galle.

Der Kurs ist besonders für Lehrpersonen der Primar- und Sekundarstufe 1 geeignet, die mit ihrer Klasse die Entwicklung von Insekten verbunden mit Parasitismus an einem konkreten Beispiel behandeln möchten. Auf eine theoretische Einführung ins Thema folgen Experimente, die man mit einfachen Mitteln an Schulen durchführen kann. Bei einem kurzen Abstecher in den Wald erfahren Sie, wann, wie und wo man Gallen besonders einfach finden kann.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung

Dauer: 1 Tag Kontaktlektionen

Kosten: CHF 320.00

Bemerkung zu den Kosten: inklusive Unterlagen und Verpflegung

Durchführungsort: ZHAW Wädenswil

Lageplan: ZHAW in Wädenswil

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Lehrpersonen auf Primar- Sekundarstufe I und II sowie Naturbegeisterte.

Ziele

Die Teilnehmenden kennen die wichtigsten einheimischen Pflanzengallen, sowie ihre «Verursacher» und können diese anhand vom äusseren Merkmalen bestimmen.

Die korrekte Verwendung von Handlupe, Binokular und Bestimmungsschlüssel werden vorgestellt.

 

Methodik

Einführung ins Thema kombiniert mit praktischen Übungen und Exkursion.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Jamal Hanafi
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Biologie
Life Sciences und Facility Management
Einsiedlerstrasse 31, 8820 Wädenswil
Telefon: 058 934 50 95
E-Mail: jamal.hanafi@zhaw.ch

Anmeldung

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Downloads und Broschüre