Einführung: Kaizen / KVP

Kurzbeschreibung

Die Kursteilnehmenden verstehen den Nutzen von Lean Management, Kaizen und dem Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP). Verschiedene KVP-Methoden und -Werkzeuge werden erprobt, können zugeordnet und im Betrieb angemessen eingesetzt werden.

Auf einen Blick

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Start: auf Anfrage

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 550.00

Bemerkung zu den Kosten: (inkl. Dokumentation und Verpflegung)

Durchführungsort: Der Unterricht findet an der ZHAW Life Sciences und Facility Management in Wädenswil statt.
Informationen zum Kursraum (Campus, Gebäude, Raumnummer) erhalten Sie in der schriftlichen Anmeldebestätigung.
Details zur Anreise finden Sie im Lageplan.
 

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Personen aus allen Abteilungen, welche sich mit der Einführung und/oder Aufrechterhaltung von KVP beschäftigen oder sich für KVP interessieren, mit Vorteil in leitender Funktion.

Ziele

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) ist die Philosophie der ewigen Veränderung zum Besseren, auch Kaizen genannt. Er geht davon aus, dass Mitarbeitende im Betrieb wertvolles Expertenwissen besitzen, welches
für das Unternehmen von hohem Wert zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit und Erreichen von Exzellenz ist. Durch die Einbindung der Mitarbeitenden in den KVP wird zudem ihre Motivation für die Arbeit und Identifikation mit dem Unternehmen nachhaltig gestärkt.
Der Nutzen des KVP ist oft zwar erkannt, doch fehlt oftmals die Zeit und Energie, diesen Prozess nachhaltig und mit Erfolg im Betrieb umzusetzen. Im Kurs sollen deshalb neben der Vermittlung von KVP-Werkzeugen und -Methoden auch häufige Stolpersteine bei der Umsetzung und Aufrechterhaltung des KVP angesprochen und anhand von Praxisbeispielen erläutert werden.
Die Kursteilnehmenden verstehen den Nutzen des KVP sowie die verschiedenen Methoden und Werkzeuge und können diese in ihrem Betrieb angemessen einsetzen.

Einführung: Kaizen / KVP

Inhalt

Methodik

Präsentationen, Übungen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch.

Unterricht

Der Kurs wird auf Anfrage auch als massgeschneiderte firmeninterne Schulung durchgeführt.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Spezialistinnen und Spezialisten aus der Fachgruppe Lebensmittel-Qualitätsmanagement und Lebensmittel-Recht sowie Gastreferierende mit langjähriger Berufserfahrung.

Anmeldung

Zulassung

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldeinformationen

Es gelten die «Allgemeinen Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsveranstaltungen an der ZHAW».

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre