Mikrobielle Lebensmittelsicherheit und -qualität: Wie werden sie beurteilt?

Kurzbeschreibung

Der Kurs vermittelt die wesentlichen Grundlagen und Charakteristika von Lebensmittelsicherheits- und Verderbs-relevanten Mikroorgansimen im Hinblick auf die Erstellung und Beurteilung einer Risikoanalyse, eines Prozessdesigns oder eines HACCP Konzeptes.

Auf einen Blick

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Start: 18.06.2019

Kosten: CHF 400.00

Bemerkung zu den Kosten: CHF 400.- bzw. CHF 350.- für SGLH-Mitglieder (inkl. Kursunterlagen und Verpflegung)

Durchführungsort: Der Unterricht findet an der ZHAW Life Sciences und Facility Management in Wädenswil statt.
Informationen zum Kursraum (Campus, Gebäude, Raumnummer) erhalten Sie in der schriftlichen Anmeldebestätigung. Details zur Anreise finden Sie im Lageplan.
 

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Personen mit Kenntnissen in der mikrobiologischen Lebensmittelanalytik, der Qualitätsüberprüfung und in verwandten Gebieten (Behörden, Industrie, Dienstleistungslabor).

Ziele

Sie kennen die wesentlichen Grundlagen und Charakteristika von Lebensmittelsicherheits- und Verderbs-relevanten Mikroorgansimen im Hinblick auf die Erstellung und Beurteilung einer Risikoanalyse, eines Prozessdesigns oder eines HACCP Konzeptes.

Mikrobielle LM-Sicherheit

Inhalt

Unterricht

Dieses Seminar ist Teil eines Gesamtkonzeptes, zu welchem weitere Kurse der Fachstelle „Mikrobiologie“ und der Fachstelle „Qualitätsmanagement und Lebensmittelrecht“ gehören.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Spezialistinnen und Spezialisten der Fachstelle Mikrobiologie, ILGI, sowie ggf. externe Referierende

Kooperationspartner

Schweizerische Gesellschaft für Lebensmittelhygiene SGLH

Anmeldung

Zulassung

Keine besonderen Vorkenntnisse nötig.

Anmeldeinformationen

Es gelten die «Allgemeinen Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsveranstaltungen an der ZHAW».

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
18.06.2019 31.05.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre