SMGP Herbstexkursion

Kurzbeschreibung

Nach insgesamt 6 Frühjahrsexkursionen wird im Jahr 2018 erstmals eine Herbstexkursion angeboten. Wir werden von der Postauto-Haltestelle Küttigkofen Dorf (SO) aus durch das Mülital und den herbstlichen Wald zum Bitzihof auf dem südwestlich von Solothurn liegenden Bucheggberg («Buechibärg») wandern.
Besonders an Hecken und am Waldrand beschäftigen wir uns mit den Früchten verschiedener Sträucher sowie mit Rinden. Weitere Arzneipflanzen im Herbstaspekt kommen auch nicht zu kurz. Wir ernten nach Möglichkeit schon unterwegs Früchte. Nach einem Mittagessen aus dem Rucksack steigen wir dem malerischen Mülibach entlang zum Weiler Bitzihof südlich des Dorfs Tscheppach auf. Hier erkunden wir den auf Biodiversität ausgerichteten Nutzgarten unserer Mitglieder Barbara Suter und Richard Bolli. Aus dem Sammelgut der Exkursion, saisonal ergänzt aus dem Garten, bereiten wir eine Hausspezialität zu, die wir mitnehmen können. Ein fruchtiger Bitzihof-Zvieri schliesst diesen Tag ab. Eine Exkursion, die der Phytotherapie als auch der Ernährung gewidmet ist und Inspirationen gibt für eigene Anwendungen und Zubereitungen von Wild-, Kultur- und Arzneipflanzen.
Reine Wanderzeit 1.5 Stunden, Strecke 5 km, Höhendifferenz 100 m, max. Höhe 555 m ü.M.
 

Auf einen Blick

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 140.00

Bemerkung zu den Kosten: Preis für SMGP-Mitglieder CHF 90.--

Preis für Nichtmitglieder CHF 140.--

Preis für Studierende der Pharmazie, Medizin und Tiermedizin auf Anfrage.

Bei Anmeldungen nach Anmeldeschluss werden CHF 50.-- für den zusätzlichen administrativen Aufwand verrechnet.

Durchführungsort: Route und Exkursionsgebiet: Küttigkofen - Mülital - Bitzihof Tscheppach. Landeskarte 1:25‘000, Blatt Solothurn 1127. Einblicke in die Region südlich von Solothurn zwischen Aare und Emme geben:  www.buechibaerg.ch und www.srf.ch/news/regional/aargau-solothurn/umgeben-von-bern-aber-bereits-625-jahre-bei-solothurn

Treffpunkt: 9.04h Lohn-Lüterkofen SO, Bahnhof

 

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Ärztinnen und Ärzte mit medizinischem Staatsexamen an anerkannten Universitäten und Facharzttitel FMH oder mindestens 2-jährige Weiterbildung an anerkannten Weiterbildungsstätten.

Tierärztinnen und Tierärzte mit veterinärmedizinischem Staatsexamen an anerkannten Universitäten.

Apothekerinnen und Apotheker mit pharmazeutischem Staatsexamen oder Diplom an anerkannten Universitäten sowie Fachapothekertitel FPH oder eine mindestens 2-Jährige Berufserfahrung.

Phytotherapie interessierte Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler mit naturwissenschaftlichem Hochschulabschluss an anerkannten Universitäten (z.B. Biologie oder Chemie).

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Bitte beachten Sie die Abweichung zu den «Allgemeinen Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsveranstaltungen an der ZHAW». Auf der Homepage der SMGP finden Sie die geltenden Reglemente.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Downloads und Broschüre

Links