CAS Integriertes Risikomanagement

Kurzbeschreibung

Das CAS Integriertes Risikomanagement ist der Basis-Zertifikatslehrgang des Master of Advanced Studies Integrated Risk Management (MAS IRM) und des Diploma of Advanced Studies Integrated Risk Management (DAS IRM). Das CAS Integriertes Risikomanagement kann ausserdem an den MAS Compliance des Zentrums für Wettbewerbs- und Handelsrecht der SML angerechnet werden. Die Bedingungen finden Sie in der Studienordnung des MAS Compliance.

Das CAS Integriertes Risikomanagement gibt einen fundierten Überblick über die aktuellen Risikomanagement-Normen. Dazu gehört an erster Stelle die ISO 31000:2018, die seit 2009 die Leitnorm für sämtliche ISO-Normen im Bereich Sicherheits- und Risikomanagement ist. Weiter werden auch die nationalen Standards ONR 49000:2014 und BS 31100:2011 behandelt. Diese beiden Normen sind praxisorientierte Umsetzungen der ISO 31000. Die ONR 49000:2014 ist eine Risikomanagement-Norm, die in der Schweiz auch von der Swiss Association for Quality (SAQ) unterstützt und verbreitet wird.
Sämtliche Risikomanagement-Normen, die in diesem CAS als Arbeitsgrundlage dienen, weisen einen integrierten Managementansatz auf, d.h. sie nehmen Bezug auf Qualitäts-, Arbeitssicherheits-, IT- und Umweltmanagement. Die Vernetzung des Risikomanagements mit anderen Management-Systemen ist zentraler Bestandteil des vorliegenden Weiterbildungskonzeptes. Darum werden im Basiskurs - und auch bei den anderen CAS - diese Schnittstellen-Bereiche explizit thematisiert.
Das CAS Integriertes Risikomanagement orientiert sich an den aktuellen Risikomanagement-Normen und vermittelt einen Ansatz, der zukunftsorientiert ist.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Integriertes Risikomanagement (10 ECTS)

Start: 21.03.2019

Dauer: 24 Wochen

Kosten: CHF 4'900.00

Bemerkung zu den Kosten: Inkl. ausführlicher Kursunterlagen

Durchführungsort: ZHAW Technopark - Trakt A (LT) - Technoparkstrasse 2 - 8406 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Die Verknüpfung meiner bisherigen beruflichen Erfahrungen mit dem praktischem Wissenstransfer der Ausbildung - exakt dies wird an der ZHAW geboten.

Pascal A. Praudisch, Bereichsleiter, Kessler & Co AG, Zürich

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Das CAS Integriertes Risikomanagement richtet sich primär an:

Ziele

Die Studierenden

Inhalt

Grundlagen

Vertiefung

Vernetzung

Unterricht

Das CAS Integriertes Risikomanagement dauert insgesamt rund 24 Wochen. Drei Hauptaktivitäten finden in dieser Zeit statt:

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Auszug Dozierendenliste:

Anmeldung

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
21.03.2019 21.02.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Infomaterial bestellen

Broschüre bestellen

Broschüre