CAS Object-Oriented Programming

Kurzbeschreibung

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) in Object-Oriented Programming (OOP) vermittelt Ihnen eine fundierte Basis in der Programmierung von modernen Informatikapplikationen. Dabei lernen Sie die Grundlagen und Konzepte der objektorientierten Software-Entwicklung kennen. Der Fokus wird dabei auf die Programmiersprachen Java und C# gesetzt, die seit langer Zeit in der Wirtschaft, Technik und bei Behörden feste Grössen definieren. Mit Grundkenntnissen in diesen Sprachen haben Sie das nötige Rüstzeug für eine erfolgreiche Karriere als Software-Entwickler gelegt.

Das CAS Object-Oriented Programming ist Bestandteil des DAS Information & Communication Technology bzw. des MAS Informatik.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Object-Oriented Programming (10 ECTS)

Start: 21.04.2017, 20.04.2018

Dauer: 10 Monate

Kosten: CHF 5'900.00

Durchführungsort: ZHAW School of Engineering - Lagerstrasse 41 - 8004 Zürich

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Sie möchten in die Programmierung von Informatikapplikationen einsteigen und eine in der Industrie verbreitete, moderne objektorientierte Programmiersprache kennenlernen?

Oder Sie möchten als kompetente, etablierte Informatiker/-innen Ihre Programmierkenntnisse mit dem Erlernen einer objektorientierten Programmiersprache erweitern oder aktualisieren?

Ziele

Die Ziele des Studienganges sind, die Konzepte des objektorientierten Programmierens mit einer in der Industrie verbreiteten Programmiersprache kennen zu lernen und anwenden zu können. Eine integrierte, umfangreichere Modularbeit im letzten Modul bietet zudem die Möglichkeit, selbstständig eine frei gewählte grössere Applikation mit Coaching eines Dozenten zu erstellen und das Gelernte anzuwenden (z.B. für Web oder mobile Applikationen).

Inhalt

Dieser Weiterbildungsstudiengang fokussiert auf die Vorteile der objektorientierten Programmierung, wobei Vererbung, Kapselung und Polymorphismus im Vordergrund stehen. Syntax und Semantik der Programmiersprache, objektorientiertes Design und Standard-Bibliotheken bilden mit weiteren theoretischen Grundlagen die Basis, damit praxisorientierte und gut wartbare Lösungen entstehen.

Modul "Grundlagen Programmierung"

Lerninhalte

Modul "Programmiersprachen – Vergleich"

Lerninhalte

Modul "Programmiersprachen – Vertiefung"

Lerninhalte

Ausgewählte Konzepte und Themen mit Java oder C# (Wahlmöglichkeit), zum Beispiel:

Modul "Programmiersprachen – Fallbeispiele"

Lerninhalte

Methodik

Klassenunterricht (Theorie-Inputs, Übungen, Fallstudien etc.), begleitetes Selbststudium (z.B. praktische Arbeiten an Fallbeispielen mit Notebook), freies Selbststudium (Aufarbeitung von Fachliteratur, Prüfungsvorbereitung etc.).

Unterricht

Der Unterricht findet jeweils am Freitagabend von 17.15 bis 20.45 Uhr statt.

Das CAS Object-Oriented Programming dauert insgesamt 10 Monate. Eine hohe Präsenz an den festgelegten Terminen wird vorausgesetzt.

Den individuellen Stundenplan erhalten die Studierenden spätestens einen Monat vor Semesterbeginn. Die unterrichtsfreie Zeit richtet sich nach den Schulferien der Stadt Zürich, ausser Frühlingsferien und Herbstferien (verkürzt).

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Die Zulassung zu einem CAS setzt grundsätzlich einen Hochschulabschluss (FH, HTL, HWV, ETH, Universität) voraus.

Es können aber auch Praktikerinnen und Praktiker mit vergleichbarer beruflicher Kompetenz zugelassen werden, wenn sich die Befähigung zur Teilnahme aus einem anderen Nachweis ergibt. Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in Informatik werden vorausgesetzt. Kenntnisse einer beliebigen Programmiersprache sind von Vorteil. Weiter sollte logisches und abstraktes Denken zur Problemlösung Freude machen.

Anmeldeinformationen

Der CAS mit Start am 21.04.2017 ist bereits ausgebucht.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
21.04.2017 21.03.2017 Ausgebucht
20.04.2018 20.03.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Infomaterial bestellen

Broschüre bestellen

Broschüre