WBK Basiswissen Energie

Kurzbeschreibung

Der Weiterbildungskurs «WBK Basiswissen Energie» bietet das Rüstzeug, um sich thematisch in verschiedene Energiethemen einzuarbeiten. Es werden allgemeine Grundlagen sowie ein Überblick über die wichtigsten Themen der Energieversorgung vermittelt. Der WBK ist multidisziplinär aufgebaut und betrachtet das Thema Energie aus verschiedenen Blickwinkeln. Spezialkenntnisse sind nicht erforderlich, technisches Interesse ist jedoch von Vorteil.

Im Themenfeld Energie bieten wir noch folgenden weiteren Weiterbildungskurs an: WBK Solarstromerzeugung, Speicherung und Eigennutzung in optimierten Stromnetzen

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung (6 ECTS)

Start: 16.03.2018

Dauer: 10 Tage

Kosten: CHF 3'900.00

Durchführungsort: ZHAW Technopark - Trakt A (LT) - Technoparkstrasse 2 - 8406 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der «WBK Basiswissen Energie» richtet sich an Personen,

Ziele

Die Absolventinnen und Absolventen erwerben sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Fähigkeiten in den folgenden Bereichen:

Inhalt

Der «WBK Basiswissen Energie» ist modular aufgebaut und besteht aus 6 Modulen.

Modul 1:  Grundlagen zum Energiebegriff

Modul 2: Nutzenergie­erzeugung - Verfahren zur Energiewandlung

Modul 3:  Speicherung und Transport chemischer und thermischer Energie

Modul 4: Elektrische Energieübertragung und Verteilung

Modul 5:  Potenziale und zeitliches Angebot erneuerbarer Energien aus meteorologischer Sicht

Modul 6: Umweltauswirkungen von Energieerzeugungstechnologien

Methodik

Das Ausbildungsprogramm umfasst Vorlesungen, praxisorientierte Übungen und Fallbeispiele sowie im Unterricht integrierte Praktika.

Unterricht

Der Unterricht findet berufsbegleitend einmal pro Woche jeweils am Freitag von 09:15-16:45 Uhr. Kurstage: 16.3./23.3./30.3./6.4./4.5./11.5./18.5./8.6./15.6./22.6.

Die unterrichtsfreie Zeit richtet sich nach den Schulferien der Stadt Winterthur.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Das Team der Dozierenden besteht aus ausgewiesenen Fachpersonen mit Kompetenzen im akademischen und praktischen Bereich. Hier ein Auszug aus der Dozierendenliste:

Anmeldung

Zulassung

Die Zulassung zum «WBK Basiswissen Energie» setzt grundsätzlich einen Hochschulabschluss (HTL, Fachhochschule, ETH oder Universität) voraus. Es können aber auch technisch interessierte Praktikerinnen und Praktiker mit vergleichbarer beruflicher Kompetenz sowie einem guten physikalischen Verständnis zugelassen werden.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
16.03.2018 16.02.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Infomaterial bestellen

Broschüre bestellen

Broschüre