Blockchain für Geschäftsanwendungen

Kurzbeschreibung

Zurzeit beobachten Unternehmen die Entwicklung von neuen Technologien wie Big Data Analytics, Künstliche Intelligenz oder Augmented Reality intensiv, da wir ihre Potenziale sehen und verstehen können. Bei Blockchain, eine Technologie, die gerade am Horizont auftaucht, scheinen jedoch viele Unternehmen weder die Funktionsweise, noch deren Nutzen zu verstehen. Für Experten ist dabei klar: Wie das Internet die Kommunikation veränderte, wird die Blockchain-Technologie die Transaktionsabwicklung verändern. Ein umfassender Wandel der Geschäftswelt wie wir sie heute kennen, scheint damit durchaus möglich zu sein. Höchste Zeit also, dass Unternehmen beginnen sich mit der „Blockchain-Technologie“ auseinander zu setzen.

Auf einen Blick

Abschluss: keinen

Start: 15.06.2018

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 660.00

Bemerkung zu den Kosten: Die Kurskosten verstehen sich inkl. Kursunterlagen.

Durchführungsort: Winterthur (ZHAW School of Management and Law).

Die Räumlichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Winterthur.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Dieser Einsteiger-Kurs richtet sich bewusst an Führungskräfte, Entscheidungsträger, Fachkräfte, Strategiebeauftragte und alle Blockchain-Interessierten, welche einen ersten Einblick in die Blockchain-Technologie und deren Einfluss auf die Unternehmensentwicklung erhalten wollen.

Ziele

Die Teilnehmenden

Inhalt

Die Blockchain-Technologie basiert grob auf drei Teilebenen: Protokoll-, Netzwerk- und Applikations-Ebene. Im Fokus dieses Einführungskurses ist klar die Applikationsebene und die Business-Applikationen der Blockchain-Technologie.

Blockchain-Technologie
Blockchain-Technologie

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Kein Vorwissen erforderlich, v.a. auch keine vertieften IT-Kenntnisse

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
15.06.2018 laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links