CAS Business Modeling and Transformation

Kurzbeschreibung

Im CAS erlangen Sie die Kompetenzen, Geschäftsmodelle zu entwickeln, zu analysieren und zu optimieren. Sie erhalten die Möglichkeit, grundlegende Skills wie Business Model Pitching zu trainieren und setzen sich mit Business Transformation Management auseinander.

Der CAS kann einzeln oder als Teil des MAS Business Analysis, MAS Wirtschaftsinformatik, MAS Digitale Transformation oder MAS Supply Chain & Operations Management absolviert werden.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies ZFH in Business Modeling and Transformation (12 ECTS)

Start: 09.01.2019, 08.01.2020

Dauer: 16 Tage

Kosten: CHF 8'000.00

Bemerkung zu den Kosten:

Durchführungsort: Campus der ZHAW School of Management and Law, Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

«Mit dem CAS BMT fühle ich mich für die anstehenden Herausforderungen der digitalen Transformation bestens gerüstet. Die Business Transformation Management Methodology zeigte mir Perspektiven auf, die mich bei der Arbeit als IT Business Analyst sehr effektiv unterstützen. Ich kann das CAS jedem empfehlen, der einen Ansatz für die Mitgestaltung des digitalen Wandels sucht und sich dabei auf praxiserprobte Methoden und Dozenten verlassen möchte.»

Marcel Ronner, UBS AG

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an Fachleute für Innovationsmanagement, Business Development und Unternehmensentwicklung sowie an Innovatoren, die mit der Analyse, Entwicklung oder Transformation von Geschäftsmodellen und -systemen betraut sind.

Inhalt

Modul 1: Business Modeling

Modul 2: Business Transformation Management

Methodik

Die Lehrinhalte des CAS werden einerseits in Lehrgesprächen vermittelt, andererseits soll in Diskussionen von den Erfahrungen der Teilnehmenden profitiert werden.

Unterricht

Der Unterricht findet hauptsächlich donnerstags und freitags oder freitags und samstags statt.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassung

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH/Universität) mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung sowie an Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis/Diplom).

Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weil im Studiengang mit englischer Literatur gearbeitet wird.

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Anmeldeinformationen

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
09.01.2019 09.12.2018 Anmeldung
08.01.2020 08.12.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre