CAS Financial Business Innovation

Kurzbeschreibung

Durch den Wandel der Finanzindustrie ändern sich die Anforderungen an die Finanzinstitute. FinTech-Unternehmen mit disruptiven Geschäftsmodellen verändern die Wettbewerbslandschaft. In diesem CAS lernen Sie, traditionelle Geschäftsmodelle der Finanzinstitute weiterzuentwickeln. Ebenso lernen Sie, innovative Geschäftsideen zu entwickeln, um neue Erträge für die Finanzinstitute zu generieren.
Dieser CAS ist hoch interaktiv und Sie gehen garantiert mit einem eigenen Business Plan nach Hause.

Der CAS kann einzeln oder als Teil des MAS Business Innovation Engineering for Financial Services absolviert werden.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Financial Business Innovation (12 ECTS)

Start: 30.08.2019

Dauer: 5 Monate

Kosten: CHF 8'000.00

Bemerkung zu den Kosten:
Teilnehmende des MAS Business Innovation Engineering for Financial Services, erhalten auf den CAS-Kurspreis einen Rabatt von
CHF 1‘000.00.

Durchführungsort:
Winterthur und/oder Zürich.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an

Ziele

Der CAS Financial Business Innovation befähigt Sie, komplexe berufliche Aufgaben im Bereich des Business Engineerings von Finanzinstituten wahrzunehmen.

Sie

Diese Studieninhalte bilden die Basis, um neue Innovationen durch digitale Technologien im eigenen Unternehmen zu entwickeln.

Inhalt

Der CAS Financial Business Innovation ist modular aufgebaut und gliedert sich in zwei Module:

Modul 1: Financial Business Innovation (6 ECTS)

Modul 2: Financial Business Transformation (6 ECTS)

Methodik

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Kooperationspartner

ZHAW Center for Innovation & Entrepreneurship
ZHAW Institut für Wirtschaftsinformatik

 

Anmeldung

Zulassung

Personen, die über keinen Hochschulabschluss verfügen, jedoch ausreichend Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen vorzuweisen haben, können «sur dossier» zugelassen werden.

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Anmeldeinformationen

Die Erstdurchführung ist im Herbst 2018 vorgesehen.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
30.08.2019 30.07.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre