CAS Operations Management

Kurzbeschreibung

Das prozessorientierte, ganzheitliche Denken in internationalen Wertschöpfungsketten wird immer entscheidender. Um sich auf das veränderte Berufsbild des Supply Chain- und Operations Managers einzustellen, erwerben bzw. vertiefen Sie in diesem CAS Ihre Kenntnisse über Prozesse in der Industrie und im Handel.
Sie erhalten eine praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Fachausbildung, die Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Konzepte und in die Planung und Steuerung der Produktion gibt. Unsere didaktisch und praktisch erfahrenen Dozierenden geben Ihnen hierfür das dafür nötige Rüstzeug in kompakter und umsetzungsorientierter Form.

Der CAS kann einzeln oder als Teil des MAS Business Analysis, MAS Wirtschaftsinformatik, MAS Digitale Transformation oder MAS Supply Chain & Operations Management absolviert werden.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in CAS Operations Management (12 ECTS)

Start: 02.03.2018

Dauer: 16 Tage

Kosten: CHF 8'000.00

Bemerkung zu den Kosten:

Durchführungsort: Campus der ZHAW School of Management and Law, Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Mitarbeitende von Unternehmen aus Handel, Industrie und Logistikdienstleistung, die sich mit der Gestaltung und der Führung von Wertschöpfungsprozessen befassen.

Ziele

Im CAS Operations Management erwerben bzw. vertiefen Sie Ihre Kenntnisse über Prozesse in der Industrie und im Handel, indem Sie

Inhalt

Modul 1: Prozesse in der Industrie (6 ECTS)

 

Modul 2: Prozesse im Handel (6 ECTS)

Methodik

Die Lehrinhalte des CAS Operations Managements werden einerseits in Lehrgesprächen vermittelt, andererseits soll in Diskussionen von den Erfahrungen der Teilnehmenden profitiert werden.

Unterricht

Die Vorlesung findet jeweils am Freitag und Samstag statt.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Dozierende der ZHAW (intern)

 

Anmeldung

Zulassung

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH/Universität) mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung sowie an Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis/Diplom).

Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weil im Studiengang mit englischer Literatur gearbeitet wird.

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
02.03.2018 02.02.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre