CAS Paralegal

Kurzbeschreibung

Der Zertifikatslehrgang Paralegal bereitet Sie darauf vor, eine Vielzahl von juristischen Aufgaben selbständig wahrzunehmen: Case Management, Beschaffung, Analyse und Auswertung von Akten, Recherche in elektronischen Datenbanken und in juristischen Bibliotheken, Corporate Housekeeping, Marken- und Designanmeldungen, Verwaltung von Schutzrechten, Vertragsmanagement usw. Paralegals stellen nicht nur den reibungslosen Ablauf im juristischen Back Office sicher, sondern übernehmen auch anspruchsvolle Aufgaben mit Aussenwirkung, indem sie beispielsweise Teile des Geschäftsverkehrs mit Klienten, Gegenparteien und Behörden abwickeln.

Der CAS Paralegal wird an den Diplomlehrgang DAS Paralegalism angerechnet. Der Grundkurs CAS Paralegal kann mit dem Besuch von zwei weiteren Modulen sowie mit einer Diplomarbeit zum DAS Paralegalism (Diploma of Advanced Studies) ausgebaut werden.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Paralegalism (12 ECTS)

Start: 22.02.2019, 23.08.2019, 21.02.2020, 28.08.2020

Dauer: 6 Monate

Kosten: CHF 6'900.00

Bemerkung zu den Kosten: Preis inkl. Unterrichtsunterlagen, erforderliche Gesetze und Prüfungen, exkl. Verpflegung. (Ein Obligationenrecht OR und ein Zivilgesetzbuch ZGB wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten beschafft).
Unternehmen, welche gleichzeitig mehrere
Unternehmen, die gleichzeitig mehrere Teilnehmende anmelden, erhalten ab dem/der zweiten Studierenden eine Vergünstigung von CHF 500.–.

Abmeldungen müssen in jedem Fall schriftlich erfolgen. Abmeldungen bis 60 Tage vor Kurs- oder Studienbeginn bleiben ohne Kostenfolge. Bei Abmeldungen weniger als 60 Tage vor Kurs- oder Studienbeginn werden 50%, bei Abmeldungen weniger als 30 Tage vor Kurs- oder Studienbeginn werden 75% der gesamten Studiengebühren/Kurskosten in Rechnung gestellt.

Bei Abmeldung, Nichterscheinen oder Abbruch nach Kurs-/Studienbeginn oder Ausschluss wegen ausstehender Studiengebühren/Kurskosten sind 100% der gesamten Studiengebühren/Kurskosten zu begleichen.

 

Durchführungsort: Der Unterricht findet in den Schulungsräumen der ZHAW School of Management and Law in Winterthur statt. Unsere Hochschule befindet sich im Herzen von Winterthur (unmittelbar beim Bahnhof) und ist von Zürich aus mit der S12 in knapp 20 Minuten bequem erreichbar.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeitende in Rechtsabteilungen von Unternehmen, Organisationen und Institutionen sowie an Angestellte in Anwaltskanzleien, Generalsekretariaten, Personalfirmen und Patent- und Markenabteilungen, die regelmässig mit juristischen Fragestellungen konfrontiert sind.

Ziele

Die Teilnehmenden

Inhalt

Modul I:
Grundlagen, Verträge und Prozesse

Modul II:
Gesellschaften und Spezialgebiete

Methodik

Methodisch basiert der Zertifikatslehrgang auf einem breiten Spektrum verschiedener Lehr- und Lernformen:


Erforderliche Leistungsnachweise:

Unterricht

Teilzeitstudiengang: Jeweils freitags 13.45 – 18.10 Uhr und samstags 8.45 – 13.10 Uhr (Ausnahmen: siehe Download Kursdaten – Änderungen vorbehalten), August - Februar.

(Der CAS Paralegal wird 2x jährlich durchgeführt: Februar bis Juli oder August bis Februar des nächsten Jahres)

Total ca. 125 Kontaktlektionen, Neben dem Kontaktunterricht ist mit einem zusätzlichen Arbeitsaufwand von ca. 175 Std. zu rechnen.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Der Zertifikatslehrgang richtet sich in der Regel an Hochschul-, FH/HTL-, HWV-Absolventen und Absolventinnen, daneben aber auch an Praktiker/-innen mit vergleichbarer Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung (mindestens 5 Jahre (ab Lehre) im rechtlichen Bereich oder in einem Aufgabenbereich, in welchem auch juristische Tätigkeiten ausgeführt werden). Über die Zulassung entscheidet die Kursleitung „sur dossier“.
Für die Zulassung gilt die Studienordnung für den Zertifikatslehrgang CAS Paralegal (siehe unter Download) sowie die Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsveranstaltungen an der School of Management and Law (SML) der ZHAW (siehe unter Zulassungs- und Teilnahmebedingungen).

Anmeldeinformationen

Anmeldung elektronisch oder via Anmeldeformular per Post.

Bitte senden Sie eine Kopie Ihres Diploms sowie für die Abklärung der Zulassung sur dossier zusätzlich Ihren Lebenslauf per Post oder per E-Mail an folgende Adresse:


ZHAW School of Management and Law
Customer Service Weiterbildung
Frau Stefanie Fässler
Theaterstrasse 15b
Postfach
8401 Winterthur
E-Mail: stefanie.faessler@zhaw.ch

 

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
22.02.2019 22.01.2019 Anmeldung
23.08.2019 23.07.2019 Anmeldung
21.02.2020 21.01.2020 Anmeldung
28.08.2020 28.07.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre