CAS Unternehmensführung im Gesundheitswesen

Kurzbeschreibung

Besuchen Sie unseren nächsten Info-Apéro am 15. Mai 2018, um mehr über diesen CAS zu erfahren oder melden Sie sich für ein Beratungsgespräch an.

Personen mit Führungs- und Managementaufgaben im Gesundheitswesen müssen betriebswirtschaftlich orientierte Entscheidungen unter Einhaltung von Leistungs- und Qualitätsvorgaben fällen. Bei knapper werdenden Ressourcen sind Forderungen nach effizienter Leistungserbringung unüberhörbar. Budgetvorgaben sind einzuhalten, Kosteneinsparungen zu realisieren und Controllinginstrumente zu implementieren.

Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie vermittelt im CAS Unternehmensführung im Gesundheitswesen die in gesundheitsorientierten Betrieben spezifischen, wesentlichen betriebswirtschaftlichen Inhalte und Instrumente.

Dieser CAS kann zum MAS in Managed Health Care oder zum  MAS in Health Care & Marketing ausgebaut werden.

 

 

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Corporate Management in Health Care (12 ECTS)

Start: 30.08.2018, 29.08.2019, 27.08.2020

Dauer: 14 Tage

Kosten: CHF 7'400.00

Bemerkung zu den Kosten: ab 2019 CHF 7'800

mehr dazu: Wichtige Hinweise und Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Durchführungsort: Campus ZHAW School of Management and Law in Winterthur gemäss Programm.

Unterrichtssprache: Deutsch

„Für mich als Arzt in leitender Funktion im Spital ist die medizinischen Fachexpertise Grundvoraussetzung. Zusätzlich ist eine fundierte Auseinandersetzung mit Themen aus Ökonomie, Management und Führung entscheidend, um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im praktischen Alltag bewältigen zu können.“

Ueli Peter, Dr. med., Chefarzt Gastroenterologie und Hepatologie, Kantonsspital Winterthur

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Führungspersonen und Fachkräfte in anspruchsvollen Positionen im Gesundheitswesen

mehr dazu: Wichtige Hinweise und Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Ziele

Sie befassen sich mit den wichtigsten Konzepten nachhaltiger Strategieentwicklung, der Prozessorganisation sowie der finanziellen Führung und entwickeln für spezifische Probleme in Ihrem Berufsalltag Lösungsansätze.

Inhalt

Modul 1: Management im Gesundheitswesen

Strategisches  & Prozess Management, Governance & Unternehmensführungsprozesse, Innovation & Entrepreneurship, Marketing & Unternehmenskommunikation

Modul 2: Finanzielle Führung im Gesundheitswesen

Finanz- und Betriebsbuchhaltung sowie Kennzahlen, Budgetierung und Controlling, Investitionsplanung.

Dieses Modul entwickelt das im Integrationsmodul BWL/FRW erworbene Basiswissen im Gesundheitswesen weiter.

Methodik

Selbststudium, Präsenzunterricht (Referate, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Präsentationen, Plenumsdiskussionen u.a.m.), Lernplattform

Im Rahmen des CAS Unternehmensführung im Gesundheitswesen werden aus angewandten Forschungs- und Dienstleistungsprojekten des Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG) Forschungsergebnisse besprochen und analoge Handlungsempfehlungen für das Management erarbeitet.

Projekte des Instituts

Unterricht

Berufsbegleitend, in einem Zeitraum von ca. 4 Monaten

Workload pro CAS: 300h

Jedes Modul wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen.

mehr dazu: Wichtige Hinweise

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassung

Abschluss Hochschulstudium oder höhere Fachschule / höhere Berufsprüfung mit Berufserfahrung

mehr dazu: Wichtige Hinweise

Grundanforderungen im CAS Unternehmensführung Modul 2 (Finanzielle Führung im Gesundheitswesen):
Das Modul baut auf dem im Integrationsmodul Betriebswirtschaftslehre und Finanz-/ Rechnungswesen erworbenen Wissen auf.

Es ist ausserdem bewusst auf die verschiedenen Bedürfnisse der Teilnehmenden ausgerichtet und so strukturiert, dass Teilnehmende mit geringeren Finanzkenntnissen sich in den Inhalten zurechtfinden. Allerdings sollen sie mit Grundbegriffen und einigen Basisfunktionen vertraut sein, um maximal profitieren zu können. Für Informationen zu den Anforderungen konsultieren Sie "Downloads". 

Alternative:  Vorbereitungskurs Rechnungswesen (siehe „Downloads“)

Anmeldeinformationen

mehr dazu: Wichtige Hinweise

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
30.08.2018 auf Anfrage Anmeldung
29.08.2019 auf Anfrage Anmeldung
27.08.2020 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre