CAS Utility Financial Management

Kurzbeschreibung

Das Thema finanzielle Führung von Energieversorgungsunternehmen (EVU) hat in den letzten Jahren durch die tiefen Grosshandelspreise für Strom in Europa und die zunehmenden regulatorischen Eingriffe stark an Relevanz gewonnen. Der Zertifikatslehrgang CAS Utility Financial Management wurde im engen Austausch mit etablierten Branchevertretern konzipiert. Er hat zum Ziel, Führungs- und Fachkräfte der Finanzabteilung von EVU gezielt weiterzubilden, so dass sie die Herausforderungen in der finanziellen Führung erfolgreich meistern.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Utility Financial Management (12 ECTS)

Start: auf Anfrage

Dauer: 13 Tage

Kosten: CHF 8'500.00

Bemerkung zu den Kosten:
Die Studiengebühr beträgt CHF 8'500.- (darin sind alle Unterlagen und Prüfungsgebühren enthalten) und diese ist vor Lehrgangsstart zu entrichten.

Durchführungsort:
Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Die Weiterbildung richtet sich an Fachleute, die ihr Wissen der finanziellen Führung von Energieversorgungsunternehmen gezielt vertiefen bzw. erweitern wollen. Dies sind insbesondere Führungs- und Fachkräfte von
 

Ziele

Die Teilnehmenden

Anhand von konkreten Fallstudien erarbeiten die Teilnehmenden effektive Lösungsvorschläge für anspruchsvolle Problemstellungen der finanziellen Führung von EVU. Das erworbene Wissen kann direkt im eigenen Unternehmen angewendet werden.

Inhalt

Modul 1

CONTROLLING (1 Tag):

Martin Schwab:

Madeleine Gut:

RISK MANAGEMENT (3 Tage):

Dr. Lukas Gubler:


CORPORATE FINANCE (2 Tage):

Prof. Dr. Mehdi Mostowfi:

ASSET MANAGEMENT TECHNISCHER INFRASTRUKTUREN (1 Tag):

Dr. Markus Stocker:

 

Modul 2

REGULATORISCHE ANFORDERUNGEN UND REPORTING (1 Tag):

Christine Döbeli:

Gratian Grossrieder:

ACCOUNTING (1 Tag):

Dieter Meyer:

TAX (2 Tage):

Dr. Jens Hanebrink:

Internationales Steuerrecht

Vivian Treu:

CORPORATE FINANCE (1 Tag):

Cédric Christmann:

CONTROLLING (1 Tag):

Madeleine Gut:

Dr. Stefan Muster:

Methodik

Unterrichtsmethodik

Leistungsnachweis

Unterricht

Teilzeitstudium.
Vorlesungen / Präsenzlektionen jeweils Freitag (08:45 – 16:45 Uhr).

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Auswahl interner Dozierende (ZHAW):


Auswahl externer Dozierende:

Anmeldung

Zulassung

Zugelassen sind Absolventinnen und Absolventen von

Über die definitive Zulassung entscheidet die Kursleitung «sur dossier».

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre