HERMES 5 Praxisworkshop

Kurzbeschreibung

Die Anwendung von HERMES 5 im Zusammenspiel mit Projektmanagement-Techniken

HERMES 5 beschreibt die Aufgaben und Ergebnisse der Projektsteuerung, Projektführung und Projektausführung. Auf die Erläuterung der Techniken zur Ausführung der Aufgaben und Erarbeitung der Projektmanagement-Ergebnisse wurde in HERMES 5 aber bewusst verzichtet, um die Methode übersichtlich und schlank zu halten.

Dieser Workshop setzt genau an diesem Punkt an und vermittelt praxisnah das Zusammenspiel der Techniken des Projektmanagements mit der Methode HERMES 5. Er stellt eine ideale Ergänzung zu den HERMES 5 Zertifizierungsvorbereitungskursen dar, in welchen die Methode bereits erlernt wurde.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Weiterbildungskurs HERMES 5 Praxisworkshop

Start: 25.10.2018

Dauer: 2 Tage

Kosten: CHF 1'600.00

Bemerkung zu den Kosten: In den Kurskosten sind die Lehrmittel enthalten.

Durchführungsort: ZHAW School of Management and Law, Winterthur (Bahnhofsnähe)

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Workshop richtet sich an Projektleitende, Business Analysts, Controller, Project-Office Mitarbeitende und Projektbeteiligte, welche sich vertieft mit HERMES 5 auseinander setzen wollen.

Ziele

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden:

Anhand eines Bei­spielprojekts erarbeiten Sie die HERMES 5 Projektmana­ge­ment-Ergebnisse entlang der Projektphasen. Vom Projekt­­initialisierungs­auftrag bis zur Projekt­schluss­beurteilung wenden Sie die jeweiligen Techniken und die HERMES 5 Dokumentvorlagen an. Musterbeispiele dienen dabei als Unterstützung. 

 

 

Inhalt

Workshopthemen:

Es werden Themen abhängig von Ihren konkreten Bedürfnissen behandelt. Eine Auswahl ist untenstehend aufgelistet und kann bei Bedarf ergänzt werden.

Methodik

Der Workshop ist auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausge­richtet: Sie wählen Ihre Schwerpunkte vor Kursbeginn und bearbeiten parallel in Teams Ihre konkreten Themen. Unsere professionellen Trainer begleiten und unterstützen Sie dabei mit Inputreferaten, Fallbeispielen und spezifischen Hilfs­mitteln, um die Projektmanagement-Techniken konkret umzusetzen. Nach jeder Arbeitssequenz tauschen sich die Teams untereinander aus. 

Diese Arbeitsweise ermöglicht ein intensives paralleles Arbeiten an mehreren Themen mit Wissenstransfer an alle Teilnehmenden.

Unterricht

Kursdaten:

25. und 26. Oktober 2018

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Die Referenten der BKI AG sind alle erfahrene Projektleiter. Bernhard Kruschitz, Inhaber der BKI AG, ist zudem Co-Autor von HERMES 5. 

Kooperationspartner

BKI AG
Die ZHAW ist Partner der Bundesverwaltung für die HERMES-Ausbildung

Für die Rezertifizierung HERMES 5 Advanced wird unter anderem eine Weiterbildung verlangt. Der Praxisworkshop erfüllt diese Anforderung.

Anmeldung

Zulassung

HERMES 5 Grundlagen Kenntnisse oder Zertifikat HERMES 5 Foundation.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
25.10.2018 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Links