Self-Service-BI mit SAP – Live Demo

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Workshops werden die Berichtsanforderungen von gängigen Benutzertypen in Unternehmen vorgestellt.

Für alle Benutzertypen werden im Anschluss daran SAP Reportingtechnologien vorgestellt, die deren spezifische Anforderungen abdecken. Für Key User wird darüber hinaus dargelegt, in wie weit diese Anwender Reports nicht nur konsumieren dürfen, sondern auch selbst auf Ihnen zur Verfügung stehenden Data Marts neue Berichte erstellen können.

Diese agile Möglichkeit des Business Intelligence wird auch als Self-Service-BI bezeichnet.

Weiterhin werden im Rahmen des Kurses nicht nur Technologien für Ad hoc Analysen und vergangenheitsorientiertes Reporting (bis einschliesslich Echtzeit) vorgestellt, sondern auch Möglichkeiten der prädiktiven Analyse auf Basis der In-Memory-Technologie präsentiert.

Auf einen Blick

Start: auf Anfrage

Dauer: 0.5 Tag

Kosten: CHF 375.00

Bemerkung zu den Kosten: In den Anmeldegebühren sind sämtliche Materialien inbegriffen.

Durchführungsort: ZHAW School of Management and Law
Volkartgebäude
St. Georgenplatz 2
8400 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Zielgruppen
 

Ziele

Inhalt

Der Kurs wird abgedeckt durch Informationen und Erfahrungswerte der th!nkbetter AG und frei zugänglichem Lernmaterial der SAP AG. Es werden zudem Live Demos auf Systemen der th!nkbetter AG präsentiert.

Methodik

Die Wissensvermittlung wird anhand von Präsentationen und mittels Live Demos an Systemen der th!nkbetter AG durchgeführt.
Der Workshops ist offen geführt, d.h. alle Teilnehmer dürfen während des 2-3 stündigen Workshops Fragen zu den einzelnen Themen stellen, die dann direkt beantwortet oder im Nachgang bearbeitet werden.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Florian Moosmann

Consultant Manager Information Management bei th!nkbetter AG

Anmeldung

Zulassung

Mitarbeiter und Führungskräfte aus Unternehmen aller Branchen, die sich tagtäglich mit dem Berichtswesens auseinander setzen müssen.

BI Anwender und/oder Entwickler, die einen Überblick über das aktuelle SAP Portfolio zu Front-End-Technologien erhalten möchten oder über den Einsatz von neuen Tools entscheiden müssen.

Studenten der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre