Transformation – Zukunftsfähigkeit von Organisationen sichern

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung

Start: auf Anfrage

Dauer: 5 Tage

Kosten: CHF 3'200.00

Durchführungsort: Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Führungsverantwortliche und Stabsmitglieder (Strategie, Unternehmensentwicklung, HR, Finanzen u. Controlling, etc.), welche für die Weiterentwicklung ihrer Organisation verantwortlich sind und sich für die Zukunftsfähigkeit engagieren.

Angesprochen sind Mitglieder von privatwirtschaftlichen Organisationen, NPOs, sowie öffentlichen Institutionen.

Ziele

Inhalt

Erfolgreiche Organisationen zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass sie die langfristige Zukunftsfähigkeit aktiv angehen. Dieses Unterfangen wird häufig als Transformation bezeichnet. Typische Schlüsselfragen sind dabei: Wie soll nachhaltig Wert geschaffen werden, welcher über den finanziellen Erfolg hinausgeht? Was sind Werte für Mitarbeitende, Kunden, Aktionäre und andere Anspruchsgruppen? Welche Rahmenbedingungen ermöglichen es, das Potenzial der Mitarbeitenden auszuschöpfen?

In diesem Kurs werden anwendungsnah und umsetzungsorientiert Grundlagen für eine zukunftsfähige Transformation in einer Organisation vermittelt.

Die Themenblöcke beleuchten die jeweiligen Wechselbeziehungen und Spannungsfelder bezüglich der Zukunftsfähigkeit:

Methodik

Der WBK ist in zwei Einheiten aufgeteilt. Die beiden Blöcke beinhalten je 2 Kurs-Tage. Zwischen den Blöcken ist ein Vertiefungs-, Reflexions- und Vorbereitungs-Teil für den 2. Block mit einem abschliessenden Labor-Tag vorgesehen. Im Vertiefungs-Teil soll eine eigene, firmenorientierte Aufgabenstellung dokumentiert werden. Diese dient im abschliessenden Reflexions- und Labor-Tag zur Ausarbeitung der firmenbezogenen Umsetzung. Auch ist ein individuelles Potentialprofiling vorgesehen, welches bis zum 2. Block persönlich ausgewertet wird.

Der 2. Tag im 2. Block soll als vorbereitender Teil des Reflexions- und „Lab-Day“ gestaltet werden.

In diesem abschliessenden Reflexionsblock wird die Transmission zum Geschäftsalltag erleichtert. Mit der angestrebten Intervisions-Gruppe der Teilnehmenden („Trusted Circle“) soll die Vernetzung unter den Teilnehmenden als wichtiger Faktor der dynamischen Beziehungs-Ebene ermöglicht werden.

Empfehlung: Die Teilnahme von mehreren Personen aus einer Unternehmung verstärkt den Umsetzungsnutzen. Wir haben dies in der Preisgestaltung berücksichtigt.

Unterricht

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Terra Institute

Terra Institute
Martin Zuber
+41 (0) 52 233 52 06
m.zuber@terra-institute.eu

Anmeldung

Anmeldeinformationen

Kosten und Preisstaffelung

Der Nutzen erhöht sich mit der Teilnahme von 2 bis 3 Personen aus dem gleichen Unternehmen. So gestalten wir eine Preisstaffelung, die die gemeinsame Teilnahme erleichtert.

Kostenstruktur für 5 Kurstage (inkl. Selfassessment zur Potentialentfaltung und persönlichem Auswertungsgespräch, Kursunterlagen)

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links