WBK Immobilien-Informationsmanagement

Kurzbeschreibung

Aufgrund der stark anwachsenden Informationsflut in der Immobilienbranche nimmt der Einsatz von Informationstechnologien kontinuierlich zu. Zudem hat sich auch das Bewusstsein für die Notwendigkeit prozessorientierter Organisationen in den letzten Jahren allgemein verstärkt. Ganzheitliches Prozessmanagement, welches in der Unternehmensstrategie veranktert ist und somit für eine Effizienz- und Effektivitätssteigerung sorgt, erhält in der Praxis immer grössere Relevanz.
Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die Schnittstelle zwischen Business und IT und lernen, wie Prozesse der Immobilienwirtschaft basiert auf der Geschäftsstrategie automatisiert werden können.

Nächste Durchführung: 25. - 27. Oktober 2018, Prüfung am 22.11.2018

Auf einen Blick

Abschluss: WBK Immobilien-Informationsmanagement (5 ECTS)

Start: 25.10.2018

Dauer: 3 Tage

Kosten: CHF 2'900.00

Bemerkung zu den Kosten:
Die Kosten sind vor Beginn des Weiterbildungskurses fällig.

Durchführungsort:
ZHAW School of Management and Law, Winterthur.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Personen aus den Bereichen Immobilien, Architektur sowie Bau- und Finanzwirtschaft, welche in einem kompakten Kurs ihr Wissen an der Schnittstelle zwischen IT und Business in der Immobilienbranche vertiefen möchten.

Ziele

Die Teilnehmenden

Inhalt

Unterricht

Teilzeitstudium.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Zum WBK zugelassen sind

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
25.10.2018 24.10.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Broschüre