WBK Kooperationsmodelle im Immobilienmanagement

Kurzbeschreibung

Die oft anspruchsvolle Finanzierung von Immobilien macht den Einsatz  von funktionierenden Kooperationsmodellen unerlässlich. Im Bereich der Finanzierung von Investitionen im öffentlichen Sektor  gewinnen neuere Ansätze wie beispielsweise Public-Private-Partnerships (PPP) zunehmend an Relevanz und werden zwischen öffentlichen und privaten Institutionen in der Praxis vermehrt eingesetzt.

Nächste Durchführung: 31. Januar - 2. Februar 2019, Prüfung am 08.02.2019.

Auf einen Blick

Abschluss: WBK Kooperationsmodelle im Immobilienmanagement (5 ECTS)

Start: 31.01.2019

Dauer: 3 Tage

Kosten: CHF 2'900.00

Bemerkung zu den Kosten:
Die Kosten sind vor Beginn des Weiterbildungskurses fällig.

Durchführungsort:
ZHAW School of Management and Law, Winterthur.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Kurs eignet sich für Personen aus den Bereichen Immobilien, Architektur und Bau- und Finanzwirtschaft, welche in einem kompakten Kurs ihr Wissen über mögliche Kooperationsmodelle zwischen öffentlichen und privaten Institutionen in der Immobilienbrache vertiefen möchten.

Ziele

Die Teilnehmenden

Inhalt

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Zum WBK zugelassen sind

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
31.01.2019 30.01.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre