WBK Mixed Reality Essentials

Kurzbeschreibung

Der Weiterbildungskurs (WBK) Mixed Reality Essentials bietet Ihnen einen schnellen und steilen Einstieg in virtuelle Welten. Wir vermitteln Ihnen - ausgehend vom hauptsächlichen Treiber «Gaming» - Kenntnisse über den aktuellen Stand der Entwicklung sowie über erfolgreiche Anwendungen von «virtual and augmented reality». Wir stellen Ihnen typische Mixed Reality Systeme vor, welche Sie für eigene erste Gehversuche und Erfahrungen verwenden können.

Ausgehend von erfolgreichen Anwendungsfällen im Produktmarketing, in der Immobilienbranche und der Bildung diskutieren und erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen neue mögliche Anwendungsfälle.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Mixed Reality Essentials

Start: 14.02.2019

Dauer: 3 Tage

Kosten: CHF 2'350.00

Bemerkung zu den Kosten:
Die Kurskosten verstehen sich inkl. Unterlagen.

Durchführungsort:
Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur.
 

Unterrichtssprache: Deutsch
Unterrichtssprache ist deutsch. Das Unterrichtsmaterial ist in deutscher oder englischer Sprache verfasst.

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der WBK richtet sich an Verantwortliche für «Neue Medien» aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen sowie Institutionen.
Angesprochen sind auch folgende Rollen/Funktionen aus Entwicklung und Programmierung, welche sich mit den Potentialen und Anwendungsfeldern von Blockchains auseinandersetzen möchten:

Ziele

Sie erwerben in den drei Tagen genug Wissen und Kenntnisse, damit Sie die Funktionsweise von Mixed Reality fachlich-technisch verstehen, die Anwendungsmöglichkeiten von Mixed Reality kennen und dessen sinnvollen Einsatz anhand von Entscheidungskriterien abschätzen können.

Inhalt

Methodik

Unterricht

Vorlesungen / Präsenzlektionen finden von Donnerstag bis Samstag zwischen 08:15 und 17:15 Uhr statt. (Änderungen vorbehalten)

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassung

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
14.02.2019 14.01.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre