WBK Selbstreguliertes Lernen unterstützen

Kurzbeschreibung

Welche Lernumgebungen regen Studierende an, ihr Lernen selbstverantwortlich in die Hand zu nehmen? Dies ist die zentrale Frage hinter dem Konzept des begleiteten Selbststudiums. Für viele Dozierende ist der Begriff ein Reizwort, weil er oft in Zusammenhang mit einer Sparlogik steht. In diesem Kurs werden die normativen Begründungslinien und Rahmenbedingungen diskutiert, um konkrete Ansatzpunkte für die Unterstützung eines aktiven und selbstverantwortlichen Lernens zu entwickeln.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung

Start: 23.05.2019

Dauer: 2 Tage

Kosten: CHF 900.00

Durchführungsort: Der Kurs findet in den Räumlichkeiten an der ZHAW School of Management and Law in Winterthur statt.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Dozierende und Ausbildende an (Fach-) Hochschulen und in der Weiterbildung

Ziele

Die Teilnehmenden

Inhalt

Methodik

2-tägiger Kurs mit Impulsreferaten und Übungen. Arbeiten mit eigenen Fallbeispielen.

2018 ausgebucht

2019
1. Tag: Donnerstag, 23.05.2019
2. Tag: Donnerstag, 06.06.2019

 

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Dr. Franziska Zellweger

Anmeldung

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
23.05.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre