WBK The Disruptive Organization – verstehen, erfahren, gestalten

Kurzbeschreibung

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
Albert Einstein

Organisationen stehen zunehmend vor der Herausforderung, mit einer Vielzahl von Einflüssen umzugehen. Das Marktumfeld ist geprägt von Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung. Diese Entwicklungen eröffnen Chancen, führen aber auch zu deutlich höherer Komplexität und verlangen schnellere Anpassungsfähigkeit. Auch die Gesellschaft verändert sich: Die sogenannten Generationen Y (Millennials) und Z (Digital Natives) werden in wenigen Jahren den Arbeitsmarkt dominieren.

Für Personen in Leitungsfunktionen stellt sich die Frage: Was tun? Klassische Managementansätze geben hierzu nur eine beschränkte Antwort. Nachhaltiger sind innovative Konzepte, welche Sinnstiftung und Selbstorganisation ins Zentrum stellen. Dieser Weiterbildungskurs vermittelt zum einen Grundlagenwissen und Erkenntnisse zur Veränderungsnotwendigkeit, zu zukunftsfähiger Organisationsentwicklung und zur Gestaltung von Wandel. Zum anderen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit diese innovativen Konzepte und Praktiken im Weiterbildungskurs konkret selbst zu erfahren und zu gestalten.

Die übermittelten Lerninhalte werden direkt im Kurs selbst angewendet. Durch das Experimentieren in Anwendungssimulationen können die Teilnehmer sofort die praktische Umsetzung erproben. Damit kann das erfahrene Wissen direkt im Berufsalltag umgesetzt werden.

Der Kurs richtet sich an Führungskräfte aller Stufen und Branchen, sowie an Personen, die sich mit Organisationsentwicklungen beschäftigen.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Disruptive Organization – verstehen, erfahren, gestalten

Start: auf Anfrage

Dauer: 4 Tage

Kosten: CHF 3'000.00

Bemerkung zu den Kosten: Die Kurskosten verstehen sich inkl. Kursunterlagen und dem Buch „Initialisierung musterbrechender Managementinnovation“.

Durchführungsort: Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Weiterbildungskurs richtet sich an Führungskräfte auf allen Stufen und aus allen Branchen sowie an Unternehmensentwickler und Projektleitende mit Führungsaufgaben.

Ziele

Die Teilnehmenden sind sich der kommenden Umwälzungen, welche auf Organisationen zukommen bewusst, kennen Möglichkeiten der Gestaltung von disruptiven Organisationen und machen bereits im Rahmen des Kurses direkte Erfahrungen mit disruptiven Organisations-Designs.

Inhalt

Die Themenblöcke sind so gestaltet, dass die aufeinander aufbauenden Kompetenzfelder Verstehen, Erfahren und Gestalten adressiert sind:

Methodik

Impulsreferate, Diskussion, Unternehmensspielformate und -simulationen, eigene Reflexion, Einzel- und Gruppenarbeit.

Der Kurs ist interaktiv gestaltet mit viel Raum für konkret erlebbare Erfahrungen und das Ausprobieren der Kursinhalte.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Franz Röösli
Kurt Specht

Anmeldung

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage

Downloads und Broschüre

Links