Weiterbildungsseminar Responsible Leadership

Kurzbeschreibung

Immer wieder sind Führungskräfte in Skandale verwickelt. Sie verlieren ihre Jobs, werden gesellschaftlich geächtet oder gar juristisch belangt, weil sie ihrer Verantwortung nicht gerecht geworden sind. Responsible Leader sind sich der ethischen Verantwortung in der Führung bewusst. Durch ethisches Verhalten können sie sich das Vertrauen und die Unterstützung der Stakeholder sichern. Ziel ist das gute Auskommen mit allen Betroffenen ihrer Entscheidung.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung in Responsible Leadership

Start: auf Anfrage

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 760.00

Bemerkung zu den Kosten:
Kursgebühr inkl. Pausenverpflegung, Kursunterlagen und das neue Lehrbuch von Prof. Schüz „Angewandte Unternehmensethik“.

Durchführungsort:
Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Dieser Weiterbildungskurs richtet sich an Führungskräfte in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, also an alle, die ihre Entscheidungen vor der Öffentlichkeit und Interessengruppen aller Art ethisch rechtfertigen müssen. Dieser Weiterbildungskurs ist zudem geeignet für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen General Management, Human Resource Management, Marketing, Risiko-Management und Unternehmenskommunikation.

Ziele

Der Responsible Leader

Inhalt

Methodik

Der Kurs ist durch einen breiten Methodenmix gekennzeichnet: Auf dem Programm stehen einführende Vorträge und Lehrgespräche, interaktives Lernen durch Diskussionen, Gruppenarbeiten und Fallstudien.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Prof. Dr. Mathias Schüz

Prof. Dr. Mathias Schüz begeistert seit mehr als zwanzig Jahren in zahlreichen Seminaren, Büchern und Publikationen Führungskräfte für das Thema Unternehmensethik. Zuletzt veröffentlichte er das Lehrbuch „Angewandte Unternehmensethik – Grundlagen für Studium und Praxis“ im renommierten Pearson Verlag. Er ist Professor mit Schwerpunkt Responsible Leadership an der ZHAW School of Management and Law in Winterthur. Nach dem Studium der Physik, Philosophie und Pädagogik sowie seiner Tätigkeit als Key Account Manager bei IBM war er Mitinitiator und langjähriger Geschäftsführer der Gerling Akademie für Risikoforschung in Zürich und des Gerling Akademie Verlags in München.)

Anmeldung

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads