MAS Kinder- und Jugendhilfe

Kurzbeschreibung

Nicht Schlagzeilen helfen weiter, sondern Erkenntnisse.

Werden Probleme mit Kindern und Familien in Medien oder Politdebatten thematisiert, führt dies oft zu reisserischen Schlagzeilen und emotionalen Diskussionen. Doch wer kennt die Ursachen und Zusammenhänge, wer kann fundiert argumentieren und intervenieren? Und wer macht sich für Betroffene stark? 

Jugendliche brauchen Verständnis und Unterstützung.

Hier sind spezialisierte Fachkräfte gefragt, die die Entwicklungsbedingungen und -prozesse junger Menschen erkennen und verbessern sowie Familien in belasteten Situationen unterstützen und dabei stets ihr eigenes Handeln reflektieren.

Thematisch und methodisch an Profil gewinnen.

In diesem MAS werden aktuelle theoretische Grundlagen und innovative methodische Ansätze vermittelt und professionelle Haltungen diskutiert. Zentral ist deren Anwendung in der Praxis. Angesprochen sind Fachleute aus der Sozialen Arbeit und verwandter Disziplinen, die sich in der Kinder- und Jugendhilfe spezialisieren und weiterentwickeln möchten.

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Advanced Studies ZFH in Kinder- und Jugendhilfe (60 ECTS)

Start: 13.03.2019

Dauer: 3 bis 8 Jahre, 600 Kontaktstunden

Bemerkung zu den Kosten:
Die Kosten für den MAS Kinder- und Jugendhilfe setzen sich wie folgt zusammen
- zwei Wahlpflicht-CAS (ab CHF 6'900.00 pro CAS)
- Wahl-CAS (ab CHF 5'950.00)
- Mastermodul (CHF 3'600.00)
Je nach gewählten CAS bewegen sich die Kosten für den MAS zwischen CHF 23'350.00 und CHF 26'000.00.

Durchführungsort: ZHAW, Departement Soziale Arbeit, Hochschulcampus Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Unterrichtssprache: Deutsch

Infoveranstaltungen: Sie interessieren sich für den MAS Kinder- und Jugendhilfe? An unseren Infoveranstaltungen erfahren Sie mehr. Nach einer Einführung mit übergreifenden Informationen (u.a. zum modularen Aufbau unserer MAS) entscheiden Sie sich im Anschluss für einen Wahlpflicht-CAS dieses MAS. Die Auswahlmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular zur Infoveranstaltung.

Porträtbild von Silvana Ferrari Bachmann
«Die zeitliche Flexibilität war notwendig, denn das Leben mit zwei Kindern ist schwierig im Voraus zu planen. Ich wusste ja zuerst nicht, wie intensiv mich diese Weiterbildung beanspruchen wird.»

Silvana Ferrari Bachmann, Heilpädagogin in einem Kindergarten sowie selbständige Familienbegleiterin

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Ziele

Die Teilnehmenden werden befähigt,

Je nach Wahlmodul erwerben die Teilnehmenden zusätzliche Kompetenzen wie

Inhalt

Wahlpflicht-CAS
Zwei der folgenden CAS sind als Wahlpflicht-CAS zu besuchen, die zeitliche Abfolge ist frei.

Wahl-CAS
Den dritten CAS können Sie entsprechend Ihren fachlichen Interessen frei wählen. Zur Auswahl stehen neben dem dritten oben aufgeführten CAS aus Ihrem MAS-Programm auch alle anderen CAS des Departements Soziale Arbeit. So können Sie Ihr Profil mit Blick auf Ihre beruflichen Perspektiven schärfen.
Auf Antrag kann ein CAS einer anderen Fachhochschule, eines anderen Departements der ZHAW sowie einer Universität als Wahl-CAS anerkannt werden.

Mastermodul
Im Mastermodul integrieren Sie Ihr Wissen aus den drei absolvierten CAS in die Masterthesis. Unterstützung beim Verfassen Ihrer Thesis bieten Ihnen ein Auftakt-Workshop sowie das Coaching durch unsere Dozierenden. In einem abschliessenden Kolloquium präsentieren Sie Ihre Thesis.

Theorien und Methoden mit der Praxis verbinden: Die Qualifikationen, die Sie in Ihren CAS erworben haben, werden im Mastermodul miteinander verknüpft. Daraus resultiert wertvolles zusätzliches Wissen und Können. Im Auftakt-Workshop bekommen Sie Anstösse sowie Anleitungen zu methodischen und formalen Aspekten der Masterthesis. Sie formulieren relevante Problemstellungen aus Ihrer Praxis und vertiefen eine davon nach wissenschaftlichen Kriterien in Ihrer Masterthesis – dies aufgrund Ihrer Theoriekenntnisse und Ihres Methodenrepertoires. Dabei werden Sie von einer Dozentin oder einem Dozenten individuell betreut.

MAS-Modulsystem im zeitlichen Ablauf
Modularer Aufbau - individueller Weg

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Anmeldeinformationen

Um sich für den MAS Kinder- und Jugendhilfe anzumelden, wählen Sie bitte den CAS, mit dem Sie starten möchten, und füllen Sie das entsprechende Anmeldeformular aus. Wir beraten Sie gerne.

Der untenstehende Anmeldelink ist für die Anmeldung zum Mastermodul, mit welchem Sie den MAS abschliessen.

Nächste Durchführung
13.03.2019 Auftakt-Workshop
15.05.2019 Schreibworkshop
20.11.2019 Abschluss-Kolloquium im Anschluss Diplomfeier

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
13.03.2019 08.02.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre