WBK Arbeitsrecht

Kurzbeschreibung

Im Arbeitsrecht ist der Normendschungel besonders dicht (Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen, GAV, Betriebsordnung, Arbeitsvertrag, Firmenreglemente und Weisungen etc.). In diesem Normenkon-glomerat die fallrelevanten Regeln zu finden, ihr Zusammenwirken zu verstehen und so im betrieblichen Alltag typische arbeitsrechtliche Fragen beantworten zu können, das ist das Ziel dieses Wahlkurses. Orientierungs- und Methodenkompetenz erlernen die Kursteilnehmenden anhand konkreter, auf die Bedürfnisse von Führungskräften in Nonprofit-Organisationen abgestimmter Fragestellungen (v.a. Anstellung, Arbeits- und Treuepflichten auf der einen, Lohn- und Fürsorgepflichten auf der anderen Seite, Persönlichkeitsschutz, Datenschutz, Gleichstellung, Mitsprache, Arbeits- und Ruhezeiten, atypische Arbeitsverhältnisse und natürlich Beendigung, insbesondere Kündigung des Arbeitsverhältnisses).

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Arbeitsrecht

Start: 10.05.2019

Dauer: 10./11.05. und 24./25.05.2019, 24 Kontaktstunden

Kosten: CHF 1'050.00

Bemerkung zu den Kosten: Dieser WBK ist ein Wahlpflichtkurs des CAS Praxisausbildung und Personalführung.

 

Durchführungsort: ZHAW, Departement Soziale Arbeit, Hochschulcampus Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Teilnehmende des Zertifikatslehrgangs Praxisausbildung und Personalführung sowie interessierte Fachleute aus sozialen und angewandten Berufen.

Ziele

Die Teilnehmenden

Inhalt

Allgemein


Spezielle Rechtsfragen im Zusammenhang mit:

Methodik

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Anmeldeinformationen

10.05.2019 und 24.05.2019 von 08.45 bis 16.45
11.05.2019 und 25.05.2019 von 08.45 bis 12.45

 

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
10.05.2019 09.03.2018 Anmeldung

Downloads und Broschüre