WBK Projektmanagement

Kurzbeschreibung

Die projektorientierte Arbeitsweise eignet sich besonders zur Lösung von komplexen Problemen, die ein interdisziplinäres Vorgehen bedingen. Im Sozialbereich dient die Projektorganisation dazu, neue Angebote zu konzipieren und zu realisieren oder innerhalb der eigenen Einrichtung Reorganisationsvorhaben durchzuführen. Worauf ist in den verschiedenen Phasen des Projektmanagements – Initialisierung, Planung, Realisation, Nutzung und Abschluss – besonders zu achten? Welche Instrumente und Techniken eignen sich für die Organisation, die Planung, die Kontrolle und die Steuerung von Projekten?

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Projektmanagement

Start: 04.03.2019

Dauer: 04.03.2019 bis 06.03.2019, 24 Kontaktstunden

Kosten: CHF 1'050.00

Bemerkung zu den Kosten: Dieser WBK ist ein Wahlpflichtkurs des CAS Praxisausbildung und Personalführung.

 

Durchführungsort: ZHAW, Departement Soziale Arbeit, Hochschulcampus Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Teilnehmende des Zertifikatslehrgangs Praxisausbildung und Personalführung sowie interessierte Fachleute aus sozialen und angewandten Berufen.

Ziele

Die Teilnehmenden

Inhalt

Methodik

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Peter Corbat
dipl. chem. HTL, Ausbildungsleiter, Management Consulting Cockpit, Projektmanagement, Führungs- und Teamentwicklung

Anmeldung

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
04.03.2019 01.02.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre