WBK Weltaneignung von Kindern

Kurzbeschreibung

Lernen und Weltaneignung von Kindern. Auswirkungen der sozial-familiale Bedingungen wie Armut oder Migrationserfahrung auf Bildungsprozesse von Kindern, Vernetzung von Handlungsfeldern.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Weltaneignung von Kindern

Start: 07.03.2019

Dauer: 07./21.03., 09./23.05., 06.06.2019, 40 Kontaktstunden

Kosten: CHF 2'000.00

Bemerkung zu den Kosten: Werden alle drei WBK-Module und das Zertifizierungsmodul als CAS gebucht, betragen die Kosten CHF 6'900.

Durchführungsort:

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Leitende und Fachpersonen in den Bereichen Kita, Kindergarten, Schulen, Horte, Tagesschulen, Schulsozialarbeit sowie Planung, Architektur, Landschaftsarchitektur und Liegenschaftsunterhalt. Angesprochen sind auch Fachleute der Gemeinwesenentwicklung, der Quartierkoordination und der Soziokultur sowie kantonale und kommunale Familiendelegierte, die Anliegen von Kindern und Familien strategisch einbringen und koordinieren. Das Angebot eignet sich für Fachpersonen weiterer Disziplinen, wenn sie konzeptuelle Aufgaben in diesem Themenfeld wahrnehmen.

Ziele

Die Teilnehmenden verfügen über Grundlagen- und Spezialwissen, um die Perspektive der Weltaneignung von Kindern zu verstehen. Sie sind in der Lage, unterschiedliche Voraussetzungen der Kinder für Bildungsprozesse und bei der Gestaltung der Alltagsumgebung von Kindern zu berücksichtigen. Sie sind in der Lage, Selbstermächtigung und Zugänglichkeit von Kinderräumen vor dem Hintergrund zunehmend eingeschränkter Aktions- und Bewegungsräume einzubringen.

Inhalt

Die Perspektive der Weltaneignung geht über einen pädagogischen Ansatz hinaus und zeigt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit Kinder ihre Lebenswelt als handelnde Subjekte erleben und verändern können: Wie lernen Kinder? Wie wirken sich unterschiedliche Kontexte und sozial-familiale Bedingungen wie Armut oder Migrationserfahrung auf Bildungsprozesse von Kindern aus? Welche (räumlichen) Rahmenbedingungen und welche Unterstützung brauchen Kinder, um sich gut entwickeln zu können? Was ist für alle Kinder wichtig, was für bestimmte Gruppen, was für Kinder mit besonderen Voraussetzungen und Bedürfnissen?

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Marie Meierhofer-Institut für das Kind MMI

Anmeldung

AGB

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss  
07.03.2019 01.02.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre